Anzeige
Anzeige
27. April 2015, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

USM Finanz legt vermögensverwaltenden Dachfonds auf

Die USM Finanz AG baut ihre Fondsstrategiefamilie auf Basis des Rot-Grün-Indikators mit einem sechsten Produkt aus. Dazu wurde der USM – Signal Vermögensverwaltungsfonds Select aufgelegt.

Udo-Schicht-USM750 in USM Finanz legt vermögensverwaltenden Dachfonds auf

Udo Schicht, USM Finanz, will mit dem Dachfonds in erstklassige Zielfonds investieren.

Mit diesem Fonds sollen Anleger über nur ein Produkt regelbasiert und risikokontrolliert in erfolgreiche Vermögensverwalter und ihre Strategien investieren können. Zum Anlageuniversum gehören unter anderem Multi-Asset-Fonds, Mischfonds oder Absolute-Return-Produkte. Darüber hinaus kann das Fondsmanagement das Portfolio mit aussichtsreichen “Hidden Champions” ergänzen, die aufgrund von Volumina unter 50 Millionen Euro und einem Track-Record von unter drei Jahren außerhalb des üblichen Auswahlspektrums von Dachfondsmanagern stehen.

Zielfonds müssen Grün-Signal aufweisen

Geeignete Zielfonds für den USM – Signal Vermögensverwaltungsfonds Select werden in einem ersten Schritt über ein Analysetool nach den Kennzahlen Rendite, Volatilität, maximaler Drawdown, Korrelation und Wertaufholungsphasen herausgefiltert und in eine Watchlist aus aktuell 100 Fonds aufgenommen. Diese müssen ein Grün-Signal anhand des Rot- Grün-Indikators der USM Finanz AG aufweisen und ein finales positives Votum im Anlageausschuss erhalten, um Bestandteil des Portfolios sein zu können.

Maximal 31 Fonds

Die Selektion führt zu einer Allokation von maximal 31 Zielfonds mit einer Gewichtung von maximal drei Prozent, wobei die Prüfung des jeweiligen Signalzustandes in monatlichen Abständen wiederholt wird. Indiziert das System ein rotes Verkaufssignal für einen Zielfonds, muss das entsprechende Produkt konsequent verkauft und durch einen anderen Fonds ersetzt werden. Ein Kauf ist erst wieder bei einem Grünsignal möglich, sofern das Fondsmanagement aufgrund positiver Auswahlparameter an der Qualität des Zielfonds für das Gesamtportfolio festhalten kann.

“Diversifizierte Gesamtallokation mit stetiger Wertentwicklung”

Udo Schicht, Vorstand und Gründer der USM Finanz AG: “Mit dem USM – Signal Vermögensverwaltungsfonds Select schaffen wir für Anleger die Voraussetzungen, nach einer klaren Strategie in erstklassige Zielfonds unserer Kollegen zu investieren. Bekanntermaßen haben auch solche Produkte, die über viele Jahre hinweg den Durchschnitt ihrer Peergroups hinter sich lassen, ihre Schwächephasen. Unser Rot-Grün-Indikator erkennt diese zuverlässig und trägt somit dazu bei, eine diversifizierte Gesamtallokation mit stetigen Wertentwicklungen zu erreichen.” (fm)

Foto: USM Finanz

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebliche Krankenversicherung - Mobile Asset Fonds - Immobilienpreise - Nachfolgeplanung

Ab dem 14. September im Handel.

 

Rendite+ 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ferienimmobilien - Niedrigzinsen - Preisrallye Gewerbeimmobilien - Immobilienkredite

Versicherungen

HDI setzt auf digitale BU-Beratung

Die HDI ermöglicht ab sofort die vollständige digitale Abwicklung der BU-Beratung mittels “vers.diagnose”. Damit sollen Kunden noch während des Beratungsgesprächs zum Thema Berufsunfähigkeit eine belastbare Auskunft über ihre individuelle Versicherbarkeit erhalten.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilienpreise setzen Aufwärtstrend fort

Die Preise für Wohnimmobilien sind trotz kurzfristiger Schwankungen weiterhin im Aufwärtstrend. Das geht aus einer Auswertung von Europace hervor. Das Unternehmen hat die Preisentwicklung von Bestands- und Neubauhäusern sowie Eigentumswohnungen untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Bundestagswahl: “Positive Schlüsse sind voreilig”

‘Die kleinen Parteien sind die großen Gewinner’, so sehen Vermögensverwalter und Investmentmanager das Wahlergebnis der Bundestagswahl. Cash. hat die Statements einiger Gesellschaften stellvertretend zusammengefasst. Was erwarten sie für die Wirtschaftspolitik und welche Ratschläge geben sie Anlegern?

mehr ...

Berater

Jetzt also Jamaika – nun gut, wir werden sehen

Die Bundestagswahl ist eine Zäsur für Deutschland. Doch was bedeutet das Ergebnis für die Sachwertbranche? Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A“ für DFV Hotel Weinheim

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Fonds „DFV Hotel Weinheim“ der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aus Hamburg mit insgesamt 81 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

mehr ...

Recht

Das können Vermieter von der Steuer absetzen

Wer eine Immobilie vermietet, erzielt nicht nur Mieteinnahmen, sondern muss auch eine Reihe von Kosten tragen. Cash. gibt einen Überblick über die wichtigsten Positionen, die von der Steuer abgesetzt werden können.

mehr ...