Anzeige
Anzeige
27. April 2015, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

USM Finanz legt vermögensverwaltenden Dachfonds auf

Die USM Finanz AG baut ihre Fondsstrategiefamilie auf Basis des Rot-Grün-Indikators mit einem sechsten Produkt aus. Dazu wurde der USM – Signal Vermögensverwaltungsfonds Select aufgelegt.

Udo-Schicht-USM750 in USM Finanz legt vermögensverwaltenden Dachfonds auf

Udo Schicht, USM Finanz, will mit dem Dachfonds in erstklassige Zielfonds investieren.

Mit diesem Fonds sollen Anleger über nur ein Produkt regelbasiert und risikokontrolliert in erfolgreiche Vermögensverwalter und ihre Strategien investieren können. Zum Anlageuniversum gehören unter anderem Multi-Asset-Fonds, Mischfonds oder Absolute-Return-Produkte. Darüber hinaus kann das Fondsmanagement das Portfolio mit aussichtsreichen “Hidden Champions” ergänzen, die aufgrund von Volumina unter 50 Millionen Euro und einem Track-Record von unter drei Jahren außerhalb des üblichen Auswahlspektrums von Dachfondsmanagern stehen.

Zielfonds müssen Grün-Signal aufweisen

Geeignete Zielfonds für den USM – Signal Vermögensverwaltungsfonds Select werden in einem ersten Schritt über ein Analysetool nach den Kennzahlen Rendite, Volatilität, maximaler Drawdown, Korrelation und Wertaufholungsphasen herausgefiltert und in eine Watchlist aus aktuell 100 Fonds aufgenommen. Diese müssen ein Grün-Signal anhand des Rot- Grün-Indikators der USM Finanz AG aufweisen und ein finales positives Votum im Anlageausschuss erhalten, um Bestandteil des Portfolios sein zu können.

Maximal 31 Fonds

Die Selektion führt zu einer Allokation von maximal 31 Zielfonds mit einer Gewichtung von maximal drei Prozent, wobei die Prüfung des jeweiligen Signalzustandes in monatlichen Abständen wiederholt wird. Indiziert das System ein rotes Verkaufssignal für einen Zielfonds, muss das entsprechende Produkt konsequent verkauft und durch einen anderen Fonds ersetzt werden. Ein Kauf ist erst wieder bei einem Grünsignal möglich, sofern das Fondsmanagement aufgrund positiver Auswahlparameter an der Qualität des Zielfonds für das Gesamtportfolio festhalten kann.

“Diversifizierte Gesamtallokation mit stetiger Wertentwicklung”

Udo Schicht, Vorstand und Gründer der USM Finanz AG: “Mit dem USM – Signal Vermögensverwaltungsfonds Select schaffen wir für Anleger die Voraussetzungen, nach einer klaren Strategie in erstklassige Zielfonds unserer Kollegen zu investieren. Bekanntermaßen haben auch solche Produkte, die über viele Jahre hinweg den Durchschnitt ihrer Peergroups hinter sich lassen, ihre Schwächephasen. Unser Rot-Grün-Indikator erkennt diese zuverlässig und trägt somit dazu bei, eine diversifizierte Gesamtallokation mit stetigen Wertentwicklungen zu erreichen.” (fm)

Foto: USM Finanz

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

“Erfreulich hohes Niveau”: Softfair prüft BU-Tarife

Die Qualität der Berufsunfähigkeitsversicherungen ist weiter gestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt das diesjährige BU-Leistungsrating von Softfair. Die Analysten haben nach eigenen Angaben 167 Tarife von 38 Anbietern auf den Prüfstand gestellt, gefiltert nach Berufsstatus.

mehr ...

Immobilien

Immobilien-Crowdinvesting: Vorerst keine Einschränkungen

Die Abgeordneten des Bundestags diskutierten vergangene Woche die Evaluation des Kleinanlegerschutzgesetzes und haben vorerst keine Einschränkungen vorgesehen. Somit können Crowdinvesting-Angebote für Immobilien weiter in der bestehenden Form durchgeführt werden.

mehr ...

Investmentfonds

Folgen der Normalisierungs-Strategie der Fed

Die amerikanische Notenbank Fed ist aktuell dabei, ihre Strategie für eine “Normalisierung” ihrer Bilanz zu überdenken. Entzieht das dem US-Anleihenmarkt und dem Markt für globale risikobehaftete Aktiva das Fundament, fragt sich Gavyn Davies von Fulcrum AM.

mehr ...

Berater

Ertrags-Nießbrauch: Firmenanteile schenken, Gewinne behalten

Das Maklerunternehmen soll nach und nach an die nächste Generation übertragen werden, aber die generierten Gewinne sollen den Beschenkten noch nicht zufliessen? Die Lösung: Schenker können sich an den verschenkten Unternehmensanteilen einen Nießbrauch einräumen lassen.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A+“ für Ökorenta Erneuerbare Energien IX

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Sachwertfonds „Erneuerbare Energien IX“ der Ökorenta aus Aurich mit insgesamt 82 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

mehr ...

Recht

BU-Streitfälle vor Gericht: Wie stehen Ihre Chancen?

Wird ein Versicherungsnehmer berufsunfähig und verweigert sein Versicherer die Zahlung einer BU-Rente, landen diese Streitfälle nicht selten vor Gericht. In seiner aktuellen Ausgabe hat das Verbrauchermagazin Finanztest 143 BU-Urteile ausgewertet – worüber wurde am meisten gestritten?

mehr ...