Beförderung für Risikomanager Frank Schmielewski

Die RC Banken Gruppe hat Dr. Frank Schmielewski zum neuen Geschäftsführer ernannt. Er leitet den Geschäftsbereich Risiko- und Assetmanagement des unabhängigen Beratungsunternehmens.

Frank Schmielewski promovierte er an der Leuphana Universität Lüneburg in Wirtschaftswissenschaften mit dem Fokus auf das Verhalten von Finanzintermediären und Investoren in Krisenzeiten.
Frank Schmielewski promovierte an der Leuphana Universität Lüneburg in Wirtschaftswissenschaften mit dem Fokus auf das Verhalten von Finanzintermediären und Investoren in Krisenzeiten.

Schmielewski ist bereits seit acht Jahren in der Geschäftsleitung des Unternehmens für die Entwicklung von Risikomanagement-Ansätze verantwortlich und seit mehr als 20 Jahren im Risikomanagement verschiedener internationaler Unternehmen tätig.

Er ist Experte auf dem Gebiet der Extremwerttheorie und Verfasser mehrerer internationaler Fachpublikationen. Für die Professional Risk Management International Association (PRMIA) hat er ein Frühwarnsystem für die internationalen Finanzmärkte zum Monitoring und zur Erkennung von Extremrisiken entwickelt.

In Zusammenarbeit mit Asset Managern und akademischen Institutionen entwickelte Schmielewski das „eVaR“-Konzept zum Monitoring extremer Risiken an den Finanzmärkten und unterschiedlicher Assetklassen sowie zur risikobasierten Portfolio-Konstruktion und Portfolio-Optimierung.

Die Geschäftsführung der RC Banken Gruppe besteht nunmehr aus Schmielewski, Rainer Schwanbeck und Rolf Chrubassik. (kb)

[article_line]

Foto: RC Banken Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.