Anzeige
5. August 2016, 11:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Brasilianischer Aktienmarkt im Zeichen der olympischen Spiele

In Brasilien werden die olympischen Spiele heute offiziell eröffnet. Die Augen der Weltöffentlichkeit richten sich auf ein Schwellenland, das zuletzt mit vielen Problemen zu kämpfen hatte. Gastkommentar von Peter Taylor, Aberdeen Asset Management

Rio in Brasilianischer Aktienmarkt im Zeichen der olympischen Spiele

Mit den olympischen Spielen steht Brasilien auch im Mittelpunkt der Kapitalanleger.

Auch wenn die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro etwas Entlastung bieten dürften, wird Brasilien weiterhin stärker auf das andauernde politische Drama und die erwartete Erholung von der tiefen wirtschaftlichen Rezession fokussiert bleiben. Der August ist nicht nur der Olympia-Monat, zudem wird die Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rouseff erwartet und, dass der momentane Interims-Präsident Michel Temer formal ihren Platz einnehmen wird.

Zusätzlich zu den ersten Anzeichen der Erholung bei den Gewinnen brasilianischer Unternehmen sollte dies die Zuversicht der Investoren weiter fördern. Das wirtschaftliche Potenzial des Landes ist unbestreitbar, angesichts seiner Rohstoffquellen und der jungen, zunehmend gut ausgebildeten Bevölkerung. Für uns als Stock-Picker steht im Vordergrund, dass Brasilien die Heimat vieler gut geführter Unternehmen ist.“

Bis vor Kurzem bot Brasilien noch die beneidenswerte Kombination aus zahlreichen qualitativ hochwertigen Unternehmen und gesunkenen Bewertungsniveaus. Aber vor dem Hintergrund der Rally an dem Markt in diesem Jahr – Brasilien hat in diesem Jahr innerhalb der bedeutenden Schwellenländer die beste Entwicklung gezeigt – haben wir die Gelegenheit ergriffen, sektorenübergreifend einige Gewinne mitzunehmen.

Gleichwohl bleibt Brasilien in unseren Portfolios strukturell übergewichtet, da wir erwarten, dass unsere brasilianischen Unternehmen, trotz des aktuellen wirtschaftlichen Gegenwindes, weiterhin solide Erträge liefern werden. Peter Taylor, Senior Investment Manager bei Aberdeen Asset Management

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Rente: Mehr Eigenverantwortung statt Verteilung

Die Rentenpolitik der Großen Koalition bleibt auch 2019 mehr auf Verteilung statt auf Stärkung der Eigenverantwortung angelegt. Nun soll das Rententhema auch zu einem der Schwerpunkte bei den kommenden Landtagswahlen im Osten werden.

Die Weirich-Kolumne

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Bleiben die Zinsen auch 2019 niedrig?

Die EZB muss sich erneut mit schwächeren Konjunkturdaten im Euroraum beschäftigen, die Fed will 2019 weniger Zinserhöhungen durchführen und flexibel handeln. Währenddessen sind die Zinsen für Baufinanzierungen – insbesondere die 15-jährigen Zinsbindungen − seit Anfang Dezember noch einmal leicht gesunken. Wie es weitergeht.

mehr ...

Investmentfonds

Mit Tools gegen Anlagefehler

Wer emotional ist, trifft schlechte Entscheidungen, das ist bekannt. Dennoch investieren Frauen besser. Welche häufigen Anlagefehler Investoren machen und ob und wie sich vermeiden lassen, darüber haben Vertreter aus Wissenschaft und Praxis gestern in Frankfurt diskutiert. Cash. war dabei.

mehr ...

Berater

Berufsunfähigkeit: Im Ernstfall knauserig?

Ein hartnäckiger Vorwurf, mit dem sich BU-Anbieter seit Jahren herumschlagen müssen, ist ihr vermeintlich widerspenstiges Verhalten im Leistungsfall. Sogar auf Seiten des Vertriebs trifft diese Anschuldigung auf Zustimmung. Teil Drei.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Riester-Urteil: Förderung trotz Sonderurlaub?

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil klarstellt, steht und fällt die staatliche Förderung der Riesterrente mit Beitragszahlungen zur gesetzlichen Rentenversicherung – entweder den eigenen oder denen des Ehepartners.

mehr ...