Outperformance insbesondere in Phasen von Marktstress

Track Record von fast sieben Jahren mit Sharpe Ratio 1,2

Sowohl beim Balanced-Fonds als auch beim defensiven Mischfonds greift das Portfolio-Management-Team auf Wandelanleihen zurück. „Diese Anlageklasse spiegelt das von uns und vom Investor gewünschte Rendite/Risiko-Verhältnis optimal wider. Der FISCH MultiAsset Manta Fund, die defensive Mischfonds-Variante, weist einen eindrücklichen Track Record von fast sieben Jahren auf. Bei einer Zielvolatilität von zwei bis drei Prozent erreichten wir die Vorgabe, über jeweils zwei Kalenderjahre jährlich eine positive Rendite zu erzielen.

Langfristig übertrafen wir sogar das gesteckte Renditeziel von ‘Geldmarkt plus zwei Prozent p.a.’. Entsprechend gelang uns dies auch bei unserem vor knapp zwei Jahren gestarteten FISCH Multi Asset MantaPlus Fund. Hier verfolgen wir langfristig eine jährliche Rendite von vier Prozent über Geldmarkt bei einer Volatilität von vier bis sechs Prozent. In diese Balanced-Strategie haben wir von Beginn an unser gesamtes Pensionskassen-Vermögen einfließen lassen. Zum einen, da wir die Pensionskasse entsprechend dieser Philosophie bereits seit zehn Jahren managen und zum anderen als Signal an Investoren, welches Vertrauen wir selbst in diese Strategie setzen“, meint Gügi.

[article_line]

Abschließend sagt der Fisch-CEO: „Beide Mischfonds vereinen die gesamte Expertise und die Erfahrung unseres Hauses. Wir sind uns sicher, dass der Bereich Multi Asset weiter an Bedeutung gewinnt und Mischfonds für Investoren ein noch wichtigerer Baustein in ihrer gesamten Asset Allocation werden. Für die Marktherausforderungen, die immer anspruchsvoller werden, sehen wir uns gut gerüstet und erweiterten jüngst das Portfolio Management um einen Fachmann. Mit Robert Koch vergrößern wir unser Kernteam auf insgesamt 22 Personen, unterstützt von 15 Analysten, damit die Manta-Fonds auch künftig über die Tiefen der Märkte gleiten und für ansprechende Renditen sorgen.“ (tr)

Foto: Fisch Asset Management

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.