Anzeige
Anzeige
25. Januar 2016, 12:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Schroders verpflichtet neue Vertriebsleiterin

Die Schroder Investment Management GmbH verstärkt ihre Vertriebskompetenz am Standort Frankfurt am Main. Ab dem 15. Februar 2016 erweitert Melanie Kösser das Team.

Melanie-K Sser Schroders-Kopie in Schroders verpflichtet neue Vertriebsleiterin

Melanie Kösser startet bei Schroders

Die 42-Jährige kommt vom Finanzdienstleister Fidecum AG, wo sie für die Betreuung institutioneller Investoren wie auch vermögender Privatkunden zuständig war. Bei Schroders übernimmt die Vermarktungsexpertin zukünftig als Vertriebsleiterin Verantwortung. In dieser Funktion wird sie für intermediäre Kunden – insbesondere Bankpartner –, Maklerpools, Finanzvermittler, Dachfonds sowie Vermögensverwalter wichtigste Ansprechpartnerin sein und an Joachim Nareike, Leiter Publikumsfondsvertrieb, berichten.

Für deutsche Großbank in London tätig

Zu dem Erfahrungsspektrum der gebürtigen Wolfsburgerin zählt eine mehrjährige Tätigkeit im Bereich Capital Markets für eine deutsche Großbank in London. Im Rahmen weiterer beruflicher Stationen war sie zudem für DAF Deutsches Anleger Fernsehen und Bloomberg TV tätig – einerseits als Moderatorin vor der Kamera und andererseits als Redakteurin. Aufbauend auf dieser Expertise wird sie ergänzend zu ihren primären Vertriebsaufgaben zukünftig auch bei der Erstellung von Online-Videoproduktionen, der Steuerung sozialer Medien sowie auch dem Themenbereich Events mitwirken.

“Digitaler Ausbau hat hohe Priorität”

“Der digitale Ausbau von Marketing- und Vertriebsaktivitäten besitzt für uns hohe Priorität”, erläutert Achim Küssner, Geschäftsführer der Schroder Investment Management GmbH. “Melanie Kösser vereint dabei zwei zentrale Erfolgsfaktoren: Sie ist kompetent in der Betreuung von Investoren und bringt darüber hinaus Erfahrung aus dem Medienbereich mit. Damit passt sie hervorragend zu unserem Digital-First-Ansatz. Neben unseren bestehenden Kernkompetenzen im Finanzwesen möchten wir unseren Zielgruppen mit innovativen und digitalen Angeboten einen spürbaren Mehrwert bieten.” (fm)

Foto: Schroders

 

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Honorarannahmeverbot (auch) für BGH-Richter

Es soll ein Honorarannahmeverbot für Versicherungsmakler eingeführt werden, da eine Vergütung die “Unabhängigkeit eines Versicherungsmaklers suggerieren” könnte. Kann nicht auch das Gegenteil eintreten und eine sehr großzügige Honorarvergütung die Unabhängigkeit gefährden?

mehr ...

Immobilien

Bauboom geht weiter – doch Wohnungsmangel bleibt

Der Boom im deutschen Wohnungsbau hält angesichts der starken Nachfrage an. Im vergangenen Jahr wurden 277.700 Wohnungen fertig gestellt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Allerdings liegt dies Zahl noch deutlich unter dem Bedarf.

mehr ...

Investmentfonds

Meag setzt auf Liquid Alternatives

Liquid Alternatives sind derzeit speziell im Segment Multi Asset stark nachgefragte Vermögenswerte. Die Meag hat nun einen Publikumsfonds zum Thema aufgelegt.

mehr ...

Berater

Bankenfusion: Frankfurter Volksbank und Volksbank Maingau schließen Kooperationsvertrag

Die Frankfurter Volksbank und die Vereinigte Volksbank Maingau wollen fusionieren. Hierzu haben die beiden Institute einen Kooperationsvertrag geschlossen. Der Zusammenschlusses soll noch im laufenden Jahr erfolgen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

mehr ...

Recht

Möblierte Wohnungen: Checkliste für Vermieter

Möblierte Wohnungen auf Zeit mieten zu können ist für Mieter und Vermieter praktisch. Auch wenn Mieter und Vermieter in der Regel Privatpersonen sind, müssen sie einige wichtige Punkte beachten. Der Immobilienverband IVD hat eine Checkliste erstellt.

mehr ...