Anzeige
15. November 2017, 06:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Allianz Global Investors holt Anleihespezialisten

Allianz Global Investors (AllianzGI) baut das globale Rentenportfoliomanagement mit zusätzlicher Expertise im Bereich US Fixed Income weiter aus.

Allianz Global Investor holt Anleihespezialisten

Die beiden Neuzugänge bringen langjährige Erfahrung im Bereich Fixed Income mit.

Carl W. Pappo Jr., CFA und Frank Salem, CFA kommen als Chief Investment Officer US Fixed Income bzw. Senior Portfolio Manager Fixed Income zu AllianzGI. Sie werden Anlagestrategien im Bereich US Core, Core Plus und Liability Driven Investing (LDI) auf- und ausbauen. Damit schließt AllianzGI eine Lücke im Angebot im US-Markt. Seit 2012 baut AllianzGI weltweit das Rentenportfoliomanagement aus, um das Angebot für die Kunden zu verbessern und den Asset-Mix zu diversifizieren. In dieser Zeit hat das Unternehmen die Bereiche asiatische Anleihen, Schwellenländeranleihen, UK-Anleihen und zuletzt Global Fixed Income durch die Akquisition von Rogge Global Partners im Jahr 2016 aufgebaut. Seit 2012 hat AllianzGI das Volumen der im Bereich Fixed Income gemanagten Kundengelder von 109 auf 195 Milliarden Euro nahezu verdoppelt.

Mehr als 40 Jahre Investmenterfahrung

Carl Pappo verfügt über mehr als 25 Jahre Investmenterfahrung im Bereich Fixed Income, zuletzt als Lead Portfolio Manager und Leiter Core Fixed Income bei Columbia Threadneedle Investments, wo er sowohl institutionelle Portfolios als auch Publikumsfonds managte. Frank Salem arbeitet seit 1998 in der Entwicklung von maßgeschneiderten Anlagelösungen, die in besonderer Weise den Verbindlichkeitsstrukturen von langfristigen Investoren wie Pensionseinrichtungen gerecht werden, und war verantwortlich für den Aufbau des LDI-Angebots bei Columbia Threadneedle Investments. Pappo und Salem arbeiten seit zehn Jahren eng zusammen. Als CIO US Fixed Income wird Pappo direkt an Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI, berichten. Das US Fixed Income Team wird in Boston und New York ansässig sein. Das aktive Management von AllianzGI steht auf den vier Säulen Fixed Income, Aktien, Multi Asset und Alternatives. (fm)

Foto: AGI

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

DISQ: Preis und Leistung von Pflegeversicherern

Beim Thema Pflege ist nicht nur der Fachkräftemangel ein Problem. Auch finanziell stehen Pflegebedürftige häufig vor Herausforderungen, decken die gesetzlichen Leistungen bei weitem nicht die Kosten.

mehr ...

Immobilien

Richtig heizen, Geld sparen

Der Winter naht, die Heizungen werden hochgefahren. Doch Raumwärme wird schnell kostspielig, wenn man falsch heizt. Laut Umweltbundesamt entfallen 70 Prozent des Energieverbrauchs im Wohnbereich auf die Heizung. Einige Regeln, die helfen, Heizkosten zu senken und Geld zu sparen.

 

mehr ...

Investmentfonds

“Phantomaktien”-Affäre: Scholz unter Druck

Wegen eines drohenden großen Betrugsskandals mit “Phantom-Aktien” zu Lasten der Steuerzahler wächst der Druck auf Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD).

mehr ...

Berater

“Taping verursacht hohe Kosten”

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) befürwortet zwar den Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zur Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV). Problematisch sieht man dort aber die Pflicht, alle Beratungsgespräche aufzuzeichnen und diese fünf Jahre aufzubewahren.

mehr ...

Sachwertanlagen

Jäderberg bringt zwei neue Sandelholz-Vermögensanlagen

Nur kurze Zeit nach der Meldung über die Überwindung von Turbulenzen bei dem australischen Projektpartner startet Jäderberg & Cie. zwei neue Beteiligungsangebote zur Investition in dortige Sandelholz-Plantagen. Eines davon richtet sich an Ratensparer.

mehr ...

Recht

Wirbel um Krankenkassen-Klagen geht weiter – gegenseitige Kritik

Angesichts der Klagewelle um Behandlungskosten haben sowohl Vertreter der Kliniken als auch die Seite der Krankenkassen ihr Vorgehen verteidigt. Der Klageweg sei in einem Rechtsstaat nicht verwerflich, teilte am Freitag die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Eisenberg mit.

mehr ...