15. November 2017, 06:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Allianz Global Investors holt Anleihespezialisten

Allianz Global Investors (AllianzGI) baut das globale Rentenportfoliomanagement mit zusätzlicher Expertise im Bereich US Fixed Income weiter aus.

Allianz Global Investor holt Anleihespezialisten

Die beiden Neuzugänge bringen langjährige Erfahrung im Bereich Fixed Income mit.

Carl W. Pappo Jr., CFA und Frank Salem, CFA kommen als Chief Investment Officer US Fixed Income bzw. Senior Portfolio Manager Fixed Income zu AllianzGI. Sie werden Anlagestrategien im Bereich US Core, Core Plus und Liability Driven Investing (LDI) auf- und ausbauen. Damit schließt AllianzGI eine Lücke im Angebot im US-Markt. Seit 2012 baut AllianzGI weltweit das Rentenportfoliomanagement aus, um das Angebot für die Kunden zu verbessern und den Asset-Mix zu diversifizieren. In dieser Zeit hat das Unternehmen die Bereiche asiatische Anleihen, Schwellenländeranleihen, UK-Anleihen und zuletzt Global Fixed Income durch die Akquisition von Rogge Global Partners im Jahr 2016 aufgebaut. Seit 2012 hat AllianzGI das Volumen der im Bereich Fixed Income gemanagten Kundengelder von 109 auf 195 Milliarden Euro nahezu verdoppelt.

Mehr als 40 Jahre Investmenterfahrung

Carl Pappo verfügt über mehr als 25 Jahre Investmenterfahrung im Bereich Fixed Income, zuletzt als Lead Portfolio Manager und Leiter Core Fixed Income bei Columbia Threadneedle Investments, wo er sowohl institutionelle Portfolios als auch Publikumsfonds managte. Frank Salem arbeitet seit 1998 in der Entwicklung von maßgeschneiderten Anlagelösungen, die in besonderer Weise den Verbindlichkeitsstrukturen von langfristigen Investoren wie Pensionseinrichtungen gerecht werden, und war verantwortlich für den Aufbau des LDI-Angebots bei Columbia Threadneedle Investments. Pappo und Salem arbeiten seit zehn Jahren eng zusammen. Als CIO US Fixed Income wird Pappo direkt an Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI, berichten. Das US Fixed Income Team wird in Boston und New York ansässig sein. Das aktive Management von AllianzGI steht auf den vier Säulen Fixed Income, Aktien, Multi Asset und Alternatives. (fm)

Foto: AGI

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Der “positive Teufelskreis” – wie Kapitalanlage Nachhaltigkeit schafft

Die Corona-Krise dürfte der Beginn einer großen Transformationswelle sein, nicht nur in der Digitalisierung, sondern auch beim Thema Nachhaltigkeit. Für die Lebensversicherung und ihre Kapitalanlage muss Nachhaltigkeit von einem netten Ad-On der Unternehmenspolitik zu einem unabdingbaren Teil und aktiven Säule des Geschäftsmodells werden. Andernfalls risikieren die Versicherer die Zukunftsfähigkeit. Von Holger Beitz, CEO PrismaLife AG 

mehr ...

Immobilien

Banken profitieren von steigender Zinsmarge bei Wohnimmobilienkrediten

Wo sich noch ein freies Grundstück (in Ballungszentren) findet, wird gebaut und die eigenen vier Wände gelten als sicherer Rückzugsort – insbesondere für das eigene Geld. Von dieser Entwicklung profitieren insbesondere Banken bzw. Baufinanzierer.

mehr ...

Investmentfonds

Mobilität: Revolution dank Krise

Während die Covid-19-Pandemie fast alle Wirtschaftsbereiche in eine Krise stürzte, hat der Verkehrs- und Transportsektor, trotz des einbrechenden Verkehrsaufkommens, nie gesehene Wachstumschancen. Welche Entwicklungen Corona beschleunigt. Ein Kommentar von Kristina Church, Senior Investment Strategist für nachhaltige Investitionen bei Lombard Odier Investment Managers.

mehr ...

Berater

Urlaub 2020: Millionen Deutsche verschulden sich dafür

Zwei Wochen Badespaß auf Mallorca oder in der Türkei – den Urlaub lassen sich die Deutschen auch in Corona-Zeiten nicht nehmen. Jeder Zweite (51,5 %) fährt auch in diesem Jahr in den Urlaub. Unglaublich allerdings: 3,2 Millionen Deutsche verschulden sich dafür sogar. Sie haben ihr Konto bereits für den Urlaub überzogen oder rechnen damit, dass sie ihr Konto noch überziehen werden. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des Kreditportals smava.

mehr ...

Sachwertanlagen

Warburg-HIH Invest kauft Büroentwicklung “Campus Hamburg” von ECE

Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat einen geplanten sechsgeschossigen Büroneubau mit rund 26.000 Quadratmetern Mietfläche und etwa 350 Tiefgaragenstellplätzen im Hamburger Stadtteil Barmbek-Nord von der ECE erworben. 

mehr ...

Recht

Corona-Hilfen kommen nicht im Mittelstand an

In Deutschland gibt es rund 7,5 Millionen Unternehmer (KMU: 3,5 Millionen, Selbstständige: 4 Millionen). Sie bilden das Herzstück der deutschen Wirtschaft und sind von der Corona-Krise am stärksten betroffen. Die Bundesregierung hat mit den Krediten der Corona-Hilfe, die über die bundeseigene Förderbank KfW ausgegeben werden, große Hilfsprogramme aufgelegt. Erstmals hat jetzt eine Studie die Corona-Kreditvergabe eingehend analysiert und kommt zu einem fatalen Ergebnis.

mehr ...