Anzeige
17. Juli 2017, 06:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Coco-Markt wächst bei guter Performance

Der Markt für langfristige nachrangige Schuldverschreibungen mit festem Kupon, die sogenannten Contingent Convertible Bonds (Coco-Bonds) hat sich in den vergangenen Monaten sehr positiv entwickelt und wird von Marktexperten auch weiterhin als attraktiv eingeschätzt.

Foto-Bjo Rk-Daniel-Swisscanto-Invest-Kopie in Coco-Markt wächst bei guter Performance

Daniel Björk, Swisscanto

Ein fortgesetzt starkes Makroumfeld in Europa und geringere politische Risiken führten zu einem weiteren beeindruckenden Quartal für den Coco-Markt. Das gilt umso mehr, als das Quartal ungewöhnlich ereignisreich war: mit Wahlen in Frankreich und Großbritannien, der ersten Abschreibung eines Coco-Bonds (Banco Popular) überhaupt, dem ersten Ausfall einer Zinszahlung für eine CoCo-Anleihe (Bremer Landesbank) sowie der Abwicklung zweier italienischer Banken aus Venetien.

180 Milliarden US-Dollar Gesamtvolumen

Insgesamt wuchs der Coco-Markt um weitere zehn Milliarden US-Dollar an. Ganze elf Neuemissionen wurden im Quartal aufgelegt und ließen das Gesamtvolumen des Coco-Markts auf 180 Milliarden US-Dollar ansteigen. “Wir beteiligten uns an neun dieser Neuemissionen. Besonders attraktiv erschienen uns Banco Santander, Erste Bank, HSBC (in US-Dollar) und die national führende mexikanische Bank Banorte. Als Signal für die kontinuierliche Reifung des CoCo-Markts ist zu werten, dass das Bail-in der beiden ausstehenden AT1-Coco-Bonds der Banco Popular (sowie der Tier-2-Anleihe) keine größeren Auswirkungen hatte”, so Daniel Björk, Manager des Swisscanto (LU) Bond Fund Invest Coco.

Kein Engagement bei Banco Popular

Weiter sagt Björk: “Wir waren nicht investiert bei der Banco Popular, da uns die schwache Ertragskapazität der Bank und die niedrige Eigenkapitalausstattung angesichts drohender Kreditausfälle bedenklich erschienen. Wir hielten das Geschäftsmodell der Bank für zu wenig nachhaltig und ordneten ihren AT1-CoCo-Bonds ein entsprechend hohes Risiko zu. Auch in die Papiere der beiden Banken aus Venetien und der Bremer Landesbank waren wir nicht investiert. Besonders wichtig sind für uns bei der Anlage auf dem CoCo-Markt die Emittentenauswahl und die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells. In diesem Zusammenhang ist hervorzuheben, dass der europäische Bankensektor insgesamt weiter erstarkt, nicht zuletzt infolge der zusätzlichen Aktienkapitalerhöhungen.”

Seite zwei: Cocos mit attraktiver Performance im zweiten Quartal 2017

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Finanzvertriebe: Die fairsten Anbieter 2018

Die private Altersvorsorge ist und bleibt notwendig, um die Lücke bei der gesetzlichen Rente zu schließen. In Zeiten schwieriger Rahmenbedingungen wird professionelle Unterstützung dafür immer wichtiger. Doch welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden den fairsten Service?

mehr ...

Immobilien

Deutsche Wohnen profitiert von Wohnungsknappheit in Metropolen

Steigende Mieten haben dem Immobilienkonzern Deutsche Wohnen im ersten Halbjahr Auftrieb gegeben. Die meisten Immobilien des Konzerns liegen in Ballungszentren in Deutschland, wo es immer weniger bezahlbaren Wohnraum gibt. Zudem profitiert Deutsche Wohnen von geringeren Zinszahlungen.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft wächst weiter

Wirtschaftswachstum trotz schwacher Exporte; die Konjunktur Deutschlands entwickelte sich im zweiten Quartal überraschend gut. Das liege nicht nur am hohen privaten Konsum und Unternehmensinvestitionen. Für das Gesamtjahr 2018 ist die Prognose jedoch weniger positiv als die Entwicklung des ersten Halbjahres.

mehr ...

Berater

Hitliste der Maklerpools: Fonds Finanz verteidigt Spitzenplatz

Für einen Großteil der Maklerpools hat sich das Geschäft im letzten Jahr positiv entwickelt. Dies zeigt die Cash.-Hitliste der Maklerpools, Servicedienstleister und Verbünde 2018. Der Aufwärtstrend, der sich seit dem Jahr 2013 beobachten lässt, setzt sich fort.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Reger Schiffsfonds-Handel

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet einen für die Jahreszeit lebhaften Handelsmonat Juli. Bei Schiffsfonds kam es zu besonders vielen Vermittlungen und einem hohen Nominalumsatz.

mehr ...

Recht

Bauern müssen bei Rentenbeginn Hof nicht abgeben

Landwirte dürfen vom Staat nicht dazu verpflichtet werden, bei Renteneintritt ihren Hof abzugeben. Dies sei verfassungswidrig, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss vom 23. Mai über zwei Verfassungsbeschwerden.

mehr ...