5. Dezember 2017, 16:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Gam bringt neuen Absolute-Return-Fonds

Gam hat einen Anleihenfonds mit Absolute-Return-Charakter aufgelegt. Die Gesellschaft verwaltet nach eigenen Angaben bereits Absolute Return Bond Fonds mit einem Gesamtvermögen von über elf Milliarden US-Dollar.

Fonds-investieren-geld-anlage-zinsen-shutterstock 369968864 in Gam bringt neuen Absolute-Return-Fonds

Durch den Einsatz eines Hebels sollen die Erträge des Fonds rund acht Prozent über dem Libor liegen.

Gam Star Absolute Return Macro ist der neue Name des Gam Star Alternative Fixed Income Fonds nach seiner Restrukturierung sowie Änderungen in dessen Anlagepolitik. Der Fonds kombiniert nach Angaben der Gesellschaft diskretionäres Investieren mit quantitativen Strategien. Durch den Einsatz eines Kredithebels sollen die jährlichen Erträge bei acht bis zehn Prozent über dem Libor liegen.

“Durch die Kombination von fundamentalen und quantitativen, modellgetriebenen Anlagestrategien wollen wir die Risiken des diskretionären Investments reduzieren und so höhere risikobereinigte Erträge für unsere Investoren erwirtschaften”, sagt Tim Haywood, Investment Director bei Gam und Teamleiter der Gam Absolute Return Bond Fonds Range.

Investition in Renten- und Währungsmärkte

Das diversifizierte Portfolio investiert vorrangig in die Renten- und Währungsmärkte, aber auch Aktienmärkte können flexibel einbezogen werden. Korrelationen zwischen Anleihen- und Aktienmärkten sollen laut Gam dabei möglichst niedrig gehalten werden, während gleichzeitig eine hohe Liquidität gewährleistet bleibt.

Der Fonds investiert gleichermaßen in Papiere aus entwickelten Industrienationen wie auch Schwellenländern, darunter auch Fixed-Income-Derivate sowie Fremdwährungs- und Aktienindex-Produkte.

Erfahrene Manager

Der Fonds wird von Tim Haywood und Mark Dragten gemanagt. Haywood verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Verwaltung von Aktien sowie Developed- und Emerging-Market-Bond-Portfolios. Dragten ist auf traditionelle und derivatebasierte Investmentstrategien spezialisiert. Er verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet.

Zusätzlich wird Owen Job, der im November von Soros Fund Management zu Gam gewechselt ist, das Team bei der Verwaltung der Absolute Return Bond Produkte unterstützen, hauptsächlich im Bereich der Makro-Strategien. (kl)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...