Gam bringt neuen Absolute-Return-Fonds

Gam hat einen Anleihenfonds mit Absolute-Return-Charakter aufgelegt. Die Gesellschaft verwaltet nach eigenen Angaben bereits Absolute Return Bond Fonds mit einem Gesamtvermögen von über elf Milliarden US-Dollar.

fonds investieren geld anlage zinsen shutterstock_369968864
Durch den Einsatz eines Hebels sollen die Erträge des Fonds rund acht Prozent über dem Libor liegen.

Gam Star Absolute Return Macro ist der neue Name des Gam Star Alternative Fixed Income Fonds nach seiner Restrukturierung sowie Änderungen in dessen Anlagepolitik. Der Fonds kombiniert nach Angaben der Gesellschaft diskretionäres Investieren mit quantitativen Strategien. Durch den Einsatz eines Kredithebels sollen die jährlichen Erträge bei acht bis zehn Prozent über dem Libor liegen.

„Durch die Kombination von fundamentalen und quantitativen, modellgetriebenen Anlagestrategien wollen wir die Risiken des diskretionären Investments reduzieren und so höhere risikobereinigte Erträge für unsere Investoren erwirtschaften“, sagt Tim Haywood, Investment Director bei Gam und Teamleiter der Gam Absolute Return Bond Fonds Range.

Investition in Renten- und Währungsmärkte

Das diversifizierte Portfolio investiert vorrangig in die Renten- und Währungsmärkte, aber auch Aktienmärkte können flexibel einbezogen werden. Korrelationen zwischen Anleihen- und Aktienmärkten sollen laut Gam dabei möglichst niedrig gehalten werden, während gleichzeitig eine hohe Liquidität gewährleistet bleibt.

Der Fonds investiert gleichermaßen in Papiere aus entwickelten Industrienationen wie auch Schwellenländern, darunter auch Fixed-Income-Derivate sowie Fremdwährungs- und Aktienindex-Produkte.

Erfahrene Manager

Der Fonds wird von Tim Haywood und Mark Dragten gemanagt. Haywood verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Verwaltung von Aktien sowie Developed- und Emerging-Market-Bond-Portfolios. Dragten ist auf traditionelle und derivatebasierte Investmentstrategien spezialisiert. Er verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet.

Zusätzlich wird Owen Job, der im November von Soros Fund Management zu Gam gewechselt ist, das Team bei der Verwaltung der Absolute Return Bond Produkte unterstützen, hauptsächlich im Bereich der Makro-Strategien. (kl)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.