11. Juni 2018, 08:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Countdown zur funds excellence 2018 läuft

Das Who is Who der Asset Manager und Vermögensverwalter trifft sich am 19. Juni erneut in Frankfurt, um Trends, Entwicklungen und Perspektiven der Branche zu diskutieren.

MF Kap Europa-05 in Countdown zur funds excellence 2018 läuft

Kap Europa: Das Kongress-Zentrum der Messe Frankfurt ist Gastgeber der funds excellence 2018.

Der seit 2012 jährlich in Frankfurt am Main stattfindende Kongress funds excellence – best of asset management ist zugleich ein wichtiger Branchen-Treffpunkt der Fondsmanager und Plattform für Information und Diskussion zwischen Anbietern und Investoren der besten Anlagestrategien und -lösungen. In diesem Jahr wird die funds excellence erstmals in Kooperation der funds excellence GmbH mit der Uhlenbruch GmbH und Kepler Partners LLP durchgeführt.

Reichlich Diskussionsstoff zu aktuellen Kapitalmarktszenarien

Knapp 50 Asset Manager präsentieren auf der funds excellence ihre Strategien und Produkte. Ein umfangreiches Vortrags- und Diskussionsprogamm widmet sich den aktuellen Fragestellungen rund um die Situation an den Kapitalmärkten. Der Sinn und Unsinn künstlicher Intelligenz in der Vermögensverwaltung werden dabei ebenso diskutiert wie die Frage, wie substanzhaltig der Trend zu nachhaltigen Investments ist.

Neues Forum Liquid Alternatives & Absolute Return

Eime Weiterentwicklung zur funds excellence 2017 ist in diesem Jahr  die Integration des Forums Liquid Alternatives & Absolute Return. Hierbei handelt es sich um ein Format rund um das Thema liquide alternative Investment-Strategien. Es ermöglichte Einblicke in eine Vielzahl unterschiedlicher Investment-Strategien und Diskussionen face-to-face mit Managern, die nicht die bekannten Indices als Messlatte sehen, sondern absolute Renditeziele anstreben. Insgesamt werden an diesem Forum über 15 Portfolio-Manager der alternativen Anlage-Szene teilnehmen und sich der Diskussion um die aktuellen Anlageherausforderungen stellen. Ein weiteres Highlight ist Keynote-Speaker  Antti Ilmanen, Principal von AQR.

Anmeldungen zur funds excellence sowie zum Forum Liquid Alternatives, die am 19.6.2018 jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr stattfinden, sind hier möglich. (fm)

Foto: Messe Frankfurt GmbH/Jacquemin

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Rendite+ 1/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Marktreport Sachwertanlagen – Windkraft – Vermögensanlagen – Bitcoin & Co.

Ab dem 22. März im Handel.

Versicherungen

Trotz starker Unwetter: Versicherer erwarten normales Schadensjahr

Trotz der teils schweren Unwetter der vergangenen Wochen rechnen Versicherer in Deutschland derzeit mit einem normalen Schadensjahr. Das sagte Kathrin Jarosch, Sprecherin des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft, am Samstag.

mehr ...

Immobilien

Mafia-Geldwäsche im Immobiliensektor – “Gewaltiger Eisberg”

Der boomende deutsche Immobilienmarkt lockt verstärkt Kriminelle an. Ein Problem ist Geldwäsche. Von den erfassten 563 Verfahren zur Organisierten Kriminalität im Jahr 2016 gebe es bei sieben Prozent “Geldwäscheaktivitäten mittels Investitionen in Immobilien”.

mehr ...

Investmentfonds

Rückenwind für Silber und Gold

Nach einer langen, 18 Monate andauernden Seitwärtsphase bahnt sich beim Silberpreis endlich ein Kursanstieg an. Und auch Gold ist im Aufwärtstrend. Ein Kommentar von Alexander Posthoff, Bantleon

mehr ...

Berater

Deutsche einig über Sparziele

Altersvorsorge und ein finanzielles Sicherheitspolster sind vorrangige Sparziele der Deutschen über alle Generationen hinweg. Dies ist das Ergebnis einer repräsentative Umfrage von Kantar TNS im Auftrag der Deutschen Vermögensberatung (DVAG), für die 2.010 Personen ab 18 Jahren befragt wurden. 

mehr ...

Sachwertanlagen

Schiffsfonds: Anlagepleiten der Finanzkrise wiederholen sich heute

Vor fast zehn Jahren schlug die Finanzkrise unbarmherzig zu. Die Folgen waren weltweit zu spüren und sie trafen aus Sicht deutscher Anleger auch ein Finanzprodukt, das wie kein anderes gerade die Globalisierung am Laufen hielt: Geschlossene Schiffsfonds.

Gastbeitrag von Niels Andersen, APS Financial Law

mehr ...

Recht

BGH urteilt am 27. Juni zu Einschnitten bei der Lebensversicherung

Lebensversicherer zahlen ausscheidenden Kunden in der historischen Niedrigzinsphase wohl zu Recht weniger Geld aus den sogenannten Bewertungsreserven aus. Die obersten Zivilrichter am Bundesgerichtshof (BGH) halten eine entsprechende Neuregelung von 2014 tendenziell für verfassungsgemäß, wie sich am Mittwoch in der Verhandlung in Karlsruhe abzeichnete.

mehr ...