Klimakonferenz 2017 in Bonn mit zufriedenstellenden Ergebnissen?

Unternehmen entwickeln Innovationen und richten ihr Geschäftsmodell danach aus, was die Menschheit in einer nachhaltigen Welt benötigt. Asset Manager wie Ökoworld investieren in genau solche Unternehmen. Einflussreiche Asset-Manager und Versicherungen bekennen sich zu weniger CO2-Emissionen bei der Geldanlage. Vor allem werden fossile Energieträger aus den Portfolios verbannt und klimafreundliche Anlagen bevorzugt.

Jedoch benötigen Zivilgesellschaft und Unternehmen mehr Rückendeckung durch die Politik, das heißt verlässliche Rahmenbedingungen. Und ein Spielfeld mit Regeln, die für alle gelten; Regeln, die eine zukunftsfähige Wirtschaft fördern.

Der Fachbeirat für Klima und Wasser

Bei der Beobachtung und Bewertung der weiteren Entwicklung im Wasser- beziehungsweise Klimasektor und bei der Einschätzung von Produkten und Technologien wird Ökoworld für die Fonds Ökoworld Water for Life und Ökoworld Klima durch einen dreiköpfigen wissenschaftlichen Fachbeirat unterstützt.

Fotos: Ökoworld

 

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.