26. Januar 2018, 11:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Yellens letzte Fed-Sitzung

Janet Yellen wird in ein paar Tagen ihre letzte Sitzung der amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed) als deren Präsidentin leiten. Spannend ist nicht das Ergebnis der Sitzung, sondern die anschließende Entwicklung der Fed-Politik. Gastbeitrag von Franck Dixmier, Allianz Global Investors

Dixmier Franck Quer 1-Kopie in Yellens letzte Fed-Sitzung

Franck Dixmier: “Spannend ist, ob der neue Fed-Präsident die Debatte über die Aufgabe eines von vielen als zu starr angesehenen Inflationsziels lostreten wird oder nicht.”

Nach Anhebung der Federal Funds Rate um 25 Basispunkte im letzten Dezember ist von der kommenden Sitzung des Fed-Offenmarktausschusses keine besondere Ankündigung zu erwarten. Die Sitzung Ende Januar ist die letzte unter dem Vorsitz von Janet Yellen, und im Anschluss ist keine Pressekonferenz geplant.

Es ist daher interessanter, das Umfeld für die Federal Reserve im neuen Jahr zu betrachten. Das Repricing infolge der Markterwartung weiterer Zinserhöhungen durch die Zentralbank hat sich in den letzten Wochen nicht abgeschwächt.

Starres Inflationsziel 

Dies kontrastiert deutlich mit der relativen Unempfindlichkeit, mit der die Märkte zuvor auf Aussagen der Fed in Richtung Straffung der Geldpolitik reagiert haben. In der Tat erwarten die Märkte nunmehr nicht weniger als drei Zinserhöhungen für 2018 und stützen sich dabei auf eine vielversprechende Konjunktur, sowohl aus Wachstums- als auch aus Inflationsperspektive. Schließlich sind die Inflationserwartungen in den letzten Wochen gestiegen.

Ein weiteres neues Element stellt der Amtsantritt von Jerome Powell als Nachfolger von Janet Yellen dar, deren Mandat am 3. Februar endet. Spannend ist, ob der neue Fed-Präsident die Debatte über die Aufgabe eines von vielen als zu starr angesehenen Inflationsziels lostreten wird oder nicht.

Vor dem Hintergrund, dass in letzter Zeit die Inflation aus verschiedenen – singulären wie strukturellen – Gründen stets unter den Erwartungen lag, ist die Frage berechtigt, ob die zu starre Auslegung nicht kontraproduktiv war. Denn dies hat die Intention der Fed eher verschleiert, wo doch das Inflationsziel eigentlich zur besseren Steuerung der Markterwartungen gedacht war.

Franck Dixmier ist Global Head of Fixed Income bei Allianz Global Investors

Foto: Allianz Global Investors

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...