Das sind die Top 50 Firmen im Crypto-Valley

Der Kurssturz der Kryptowährungen hinterlässt Spuren: Die Marktbewertung der 50 größten Blockchain-Unternehmen im Crypto Valley ist innerhalb von drei Monaten von 44 auf 20 Milliarden US-Dollar gesunken. Die Zahl der Unternehmen stieg aber im gleichen Zeitraum von 629 auf 750. Darunter sind vier Unicorns – Startups mit einer Milliardenbewertung.

Der weltweite Markt für Kryptowährungen wächst.

Die Investmentgesellschaft CV VC hat in Zusammenarbeit mit PwC Strategy& und dem IT-Unternehmen inacta zum zweiten Mal die Liste der grössten und bedeutendsten Unternehmen im Crypto Valley veröffentlicht. Per Ende Dezember 2018 zählte der führende Blockchain-Standort 750 Unternehmen, die mit Distributed-Ledger-Technologie arbeiten. Das entspricht einem Wachstum von 121 Firmen oder fast 20 Prozent gegenüber der letzten Erhebung per Ende September 2018.

„Report spiegelt die Anfang 2018 eingeleitete Korrektur“

Die Daten stammen aus CV Maps, einem von CV VC unterhaltenen Online-Verzeichnis der Blockchain-Firmen in der Schweiz und in Liechtenstein. Mathias Ruch, Founder und CEO von CV VC kommentiert den Bericht wie folgt: „Der Report spiegelt die Anfang 2018 eingeleitete und maßgeblich auf Kryptowährungen basierende Korrektur deutlich. Er zeigt aber auch, dass sich Unternehmen, die Blockchain-basierte Anwendungen und Infrastrukturlösungen entwickeln, halten konnten. Und dass es eine beeindruckende Anzahl neuer Startups mit innovativen Use Cases an die Spitze geschafft haben.“

Seite zwei: 20 Prozent des Weltmarktes in der Schweiz und Liechtenstein

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.