Coronavirus: Was Kreditnehmer jetzt wissen müssen

Wer seinen Kredit im Zeitraum vom 1. April bis 30. Juni 2020 aufgrund von Einkommenseinbußen durch die Corona-Krise nicht bedienen kann, erhält jetzt die Möglichkeit zur Ratenstundung – das sieht der Gesetzgeber so vor.

„Allerdings sind einige Voraussetzungen zu erfüllen“, so Tina Reisewitz, Kreditexpertin von Kreditvergleich.net. So müsse sich das fehlende Einkommen u. a. direkt auf die COVID-19-Pandemie zurückführen lassen. Zudem sei der Kreditnehmer verpflichtet, zwingend darzulegen, weshalb die Ratenzahlung für ihn derzeit nicht zumutbar ist. Überdies gelte die Option nur für Verbraucherdarlehensverträge, die vor dem 15. März 2020 abgeschlossen wurden.

„Wir plädieren dafür, dass Banken ihren Kunden weit entgegenkommen und den entsprechenden Nachweis nicht zu bürokratisch gestalten“, erklärt Tina Reisewitz weiter. Überhaupt funktioniere die Umsetzung der Sonderregelung nur, wenn die Banken gewisse Zugeständnisse machten. 

Der erste Weg führt immer zur Bank – aber idealerweise nicht in die Filiale

Unter anderem sei der Weg in eine Bankfiliale vielleicht nicht die ideale Lösung. Stattdessen wären z. B. Live- bzw. Videochats mit Bankberatern sinnvoll. „Im Zweifel muss zunächst der Griff zum Telefon reichen, um das Kreditinstitut schnell zu informieren“, erläutert Reisewitz. Dabei kann geklärt werden, wie der Ablauf sich im Einzelfall gestaltet und welche Schreiben und Nachweise einzureichen sind. 

„Um Sicherheit für beide Seiten zu gewährleisten, darf sich die Bearbeitungszeit natürlich nicht ewig in die Länge ziehen. Das stellt viele Institute in Zeiten knapper Kapazitäten vor eine Herausforderung“, weiß Tina Reisewitz. Abschließend gelte: Auch die Zeit nach der Corona-Krise sollte Beachtung finden, da das Darlehensverhältnis ja bestehen bleibe. Neue Vereinbarungen dürften die Kunden nicht schlechter stellen oder Mehrkosten verursachen. 

Eine Checkliste für zahlungsunfähige Kreditnehmer durch die Coronakrise findet sich unter https://www.kreditvergleich.net/ratgeber/kredit-nicht-mehr-bezahlen/#checkliste-fuer-zahlungsunfaehige-kreditnehmer-durch-coronakrise

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.