28. Januar 2020, 12:25
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ökoworld Fonds: Anteilsvermögen um über 55 Prozent gesteigert

Ende des Jahres 2018 kam es zu starken Kurskorrekturen an den globalen Aktienmärkten. Für das Fondsmanagement der Ökoworld Lux S.A. unter Leitung von Alexander Mozer war dies der Nährboden für eine konsequente Umsetzung des seit vielen Jahren etablierten Stockpicking-Ansatzes. Mit Erfolg: Die Steigerung des Anteilsvermögens vom 2. Januar 2019 zum 2. Januar 2020 liegt bei über einer halben Milliarde Euro.

Bildschirmfoto-2019-09-16-um-18 08 23 in Ökoworld Fonds: Anteilsvermögen um über 55 Prozent gesteigert

Gunter Schäfer, Ökoworld

Die Fokussierung auf die tatsächliche Nachrichtenlage der Unternehmen und nicht auf die undurchsichtige globale Wirtschaftslage sowie die größtenteils sehr erfreuliche Entwicklung der Geschäftsmodelle der Investments führten zu einer sehr guten Jahresrendite der Ökoworld-Fondspalette. Die Steigerung vom 2. Januar 2019 zum 2. Januar 2020 liegt bei über 575 Mio. Euro.

Die Fonds der Ökoworld haben nach Kosten zum 31. Dezember 2019 folgende Performance erwirtschaftet:

Ökoworld Klima 37,12%

Ökoworld Water for Life 31,90% Ökoworld Growing Markets (Anteilsklasse C) 27,57%

Ökoworld Ökovision Classic (Anteilsklasse C) 25,94%

Ökoworld Rock’n’Roll Elternfonds 22,67%

Trotz sehr volatiler Börsen und einer hohen Anzahl an irrsinnigen Tweets konnten somit alle unsere Investmentfonds neue Höchststände erzielen. Performancezahlen zwischen +20% und +40% sind selbst für die über viele Jahre sehr erfolgreichen Ökoworld-Fonds eine Besonderheit.

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

mehr ...

Immobilien

Senatorin: Mietniveau in Berlin ist aus den Fugen geraten

In Berlin ist das bundesweit einmalige Mietendeckel-Gesetz in Kraft getreten. Aus Sicht der zuständigen Senatorin bringt es das Mietniveau wieder ins Lot. Das allein reiche aber nicht.

mehr ...

Investmentfonds

Buffett schwächelt zum Jahresende – Aktienrückkäufe auf Rekordniveau

Der US-Staranleger Warren Buffett hat mit seiner Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway zum Jahresende deutlich weniger verdient. In den drei Monaten bis Ende Dezember fiel der operative Gewinn im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 4,4 Milliarden Dollar (4,1 Mrd Euro), wie Berkshire Hathaway am Samstag in Omaha mitteilte. Vor allem im Rückversicherungsgeschäft – einem wichtigen Standbein von Buffetts Konglomerat – lief es schlechter.

mehr ...

Berater

Händler-Plattform Shopify macht bei Facebook-Währung Libra mit

Die bei Facebook entwickelte Digitalwährung Libra kann nach einer Serie prominenter Abgänge einen Neuzugang vermelden. Die kanadische Firma Shopify, die eine E-Commerce-Software entwickelt, trat am Freitag der Libra Association bei, von der das Projekt verwaltet wird.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bestückt ihre offenen Spezialfonds mit weiteren Pflegeheimen

Die INP-Gruppe hat durch den Erwerb von vier Pflegeeinrichtungen und Pflegewohnanlagen an verschiedenen deutschen Standorten das Immobilienportfolio ihrer offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren in den vergangenen sechs Monaten weiter ausgebaut.

mehr ...

Recht

Wie Sie Haftungsrisiken mit einer Betriebsaufspaltung verringern

Wer sein Vermögen in den eigenen Betrieb steckt, möchte es vor Haftungsrisiken schützen. Mit einer Betriebsaufspaltung ist das möglich. Doch es lauern auch Fallstricke.

mehr ...