Anzeige
7. März 2018, 13:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Bouwfonds stößt Großteil des Investment-Geschäfts ab

Der Asset Manager Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM), ein Unternehmen der niederländischen Rabobank, verkauft einen Großteil seines Portfolios im Rahmen eines Management Buyouts. Deutschland-Chef Martin Eberhardt wechselt zu Corpus Sireo.

MEB-Presse-915 in Bouwfonds stößt Großteil des Investment-Geschäfts ab

Martin Eberhardt war bislang das “Gesicht” von Bouwfonds in Deutschland.

Bouwfonds IM hat die unterschiedlichen Aktivitäten durch ein Management-Buy-Out an die verantwortlichen Manager der entsprechenden Unternehmensbereiche übertragen, finanziell unterstützt durch Commonwealth Investment B.V., teilt das Unternehmen mit. Die Transaktion umfasst alle Aktivitäten der Geschäftsbereiche Parken, die meisten Aktivitäten des Geschäftsbereichs Residential sowie den deutschen Fonds für Kommunikations-infrastruktur (BCIF II).

Demnach wurden schon im vergangenen Jahr große Teile des Portfolios verkauft. Das Portfolio von Bouwfonds IM wurde dadurch von über 6,3 Milliarden Euro im Jahr 2015 auf aktuell 2,1 Milliarden Euro reduziert.

Die Mitteilung lässt offen, welche Folgen die Transaktion für die deutschen Publikumsfonds von Bouwfonds hat. Eine entsprechende Anfrage von Cash.Online blieb zunächst unbeantwortet.

Neue Investmentboutique

Die Bouwfonds-Aktivitäten werden in einer neuen Investmentboutique unter dem Namen Primevest Capital Partners fortgeführt. Nach einer Mitteilung dieses neu gegründeten Unternehmens werden bei Primevest Capital Partners 30 erfahrene Mitarbeiter beschäftigt sein, die die institutionellen Kunden in lokalen Büros in Utrecht und Berlin betreuen. Primevest Capital Partners werde von früheren Bouwfonds IM-Mitarbeitern geleitet.

Martin Eberhardt zu Corpus Sireo

Nicht an dem Management Buyout beteiligt ist offenbar der bisherige Deutschland-Chef von Bouwfonds, Martin Eberhardt: Das  Immobilienunternehmen Corpus Sireo teilt heute mit, dass Eberhardt dort zum 15. Mai 2018 neuer Geschäftsführer werde und vorbehaltlich der Zustimmung der Finanzaufsicht BaFin zudem als weiterer Geschäftsführer in die Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) eintreten soll.  (sl)

Foto: Bouwfonds Investment Management

 

 

 

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Axa hält Überschussbeteiligung konstant bei 2,9 Prozent

Die Axa Lebensversicherung AG und ihre Tochter, die DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung, haben als erste Lebensversicherer die Überschussbeteiligung für das Jahr 2019 veröffentlicht. Laut Unternehmensangaben bleibt die laufende Verzinsung bei 2,9 Prozent.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Preise entwickeln sich extrem unterschiedlich

Im vergangenen Jahr haben sich die Wohneigentumspreise in Deutschland überaus heterogen und weitestgehend verhaltener als im Vorjahr entwickelt. Das vermeldet aktuell der Immobilienverband IVD.

mehr ...

Investmentfonds

Raum für eine staatliche Kryptowährung?

Schweden plant, im nächsten und übernächsten Jahr die e-krona einzuführen. Darüber, ob man eine von der Zentralbank initiierte Kryptowährung braucht, sprachen Kerstin af Jochnick von der schwedischen Zentralbank und Professor Sandner von der Frankfurt School of Finance. Die ersten Eindrücke vom Faros Institutional Investors Forum.

mehr ...

Berater

JDC verkündet Kooperationsabsicht und will weiter wachsen

Die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, Tochter der JDC Group AG, und die Bavaria Wirtschaftsagentur GmbH, ein Unternehmen der Bayerischen Motoren Werke AG (BMW) unterzeichnen Absichtserklärung zur Kooperation. Das wurde während eines Pressegesprächs in Frankfurt bekannt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Noch immer Prozesse rund um die Göttinger Gruppe anhängig

Die Pleite der Securenta/Göttinger Gruppe im Jahr 2007 beschäftigt noch immer die Gerichte. Das belegt ein aktueller Beschluss des BGH: Er hatte in Zusammenhang mit einer überlangen Verfahrensdauer eines der Prozesse zu entscheiden. 

mehr ...

Recht

Et hätt noch immer jot jejange: Wirtschaft unvorbereitet auf Brexit

Laut Theresa May ist der Gordische Knoten bei den Brexit-Verhandlungen durchschlagen. Ob der Kompromiss das britische Parlament passiert, darf bezweifelt werden, bringen sich doch Mays Gegner bereits in Position.

mehr ...