29. Oktober 2010, 11:09
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Sparquote in Deutschland zieht wieder an

Mit dem Wirtschaftsaufschwung hat auch die Sparbereitschaft der Bundesbürger zugenommen. Jeder Deutsche legte im ersten Halbjahr im Schnitt 190 Euro pro Monat auf die hohe Kante – zehn Euro mehr als im vergangenen Jahr.

Sparschwein-127x150 in Sparquote in Deutschland zieht wieder an Wie das Statistische Bundesamt meldet, ergibt sich für die privaten Haushalte zusammen ein Sparvolumen von rund 93 Milliarden Euro. Im Schnitt sparten die Deutschen 11,5 Prozent ihres verfügbaren Einkommens. Eine höhere Sparquote gab es zuletzt in der zweiten Jahreshälfte 2008 mit saisonbereinigt 11,8 Prozent.

Experten führen die im internationalen Vergleich hohe Sparneigung auf steigende Aufwendungen für die Altersvorsorge zurück. “Dafür wird mehr beiseite gelegt”, sagte der Direktor des gewerkschaftsnahen Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), Gustav Horn.

Mit der zunehmenden Umverteilung gebe es allerdings noch einen anderen Grund, so Horn weiter. Die höheren Einkommen seien in den vergangenen Jahren stark gestiegen, die niedrigeren nur schwach. “Gespart wird vor allem von den höheren Einkommen, die wegen spürbarerer Zuwächse mehr Geld beiseite legen konnten”, erklärt der IMK-Ökonom. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] der Bundesbürger zugenommen. Jeder Deutsche legte im ersten Halbjahr im Schnitt 190 Euro […] Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Sparquote in Deutschland zieht wieder an | Mein besster Geldtipp — 31. Oktober 2010 @ 23:04

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die interessantesten Versicherungs-Themen der Woche? Welche Beiträge klickten die Leser von Cash.Online besonders häufig? Unser wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Der Service zum Wochenende: Cash. hat die meistgeklickten Artikel im Ressort Immobilien für Sie zusammengefasst. Sehen sie auf einen Blick, welche Themen unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Die Top 5 der Woche: Berater

Welche Themen im Bereich Finanzberater interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom ersten April ganz besonders? Die Antwort liefert unsere wöchentliche Liste.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

mehr ...

Recht

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...