Anzeige
21. Mai 2015, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aareal Bank: Kräftiger Dividendenzuschlag

Die Aktionäre der Aareal Bank AG haben auf der gestrigen Hauptversammlung in Wiesbaden die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,20 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2014 gebilligt (Vorjahr: 0,75 Euro je Aktie).

AarealBank in Aareal Bank: Kräftiger Dividendenzuschlag

Zentrale der Aareal Bank in Wiesbaden

Das entspricht einer um den Zugangsgewinn aus dem Corealcredit-Erwerb bereinigten Ausschüttungsquote von gut 50 Prozent des IFRS-Konzerngewinns, die damit im Einklang mit der kommunizierten Dividendenpolitik des Unternehmens steht. Der Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat wurde von 99,97 Prozent des anwesenden Aktienkapitals angenommen.

“Bank voll auf Kurs”

Die Aktionäre billigten auch die übrigen Beschlussvorschläge mit großer Mehrheit. Vor den Aktionären bestätigte der Vorstandsvorsitzende Dr. Wolf Schumacher die Prognosen für die weitere Geschäftsentwicklung der Aareal Bank Gruppe im laufenden Jahr. “Wir sehen die Aareal Bank – trotz der bestehenden Unsicherheiten im politischen und wirtschaftlichen Umfeld – voll auf Kurs, ihre kommunizierten Ziele für das Gesamtjahr 2015 zu erreichen. Wir sind grundsätzlich zuversichtlich, unseren Erfolgskurs allen Unsicherheiten und Risiken zum Trotz auch in diesem Jahr fortsetzen zu können.”

Konzern will Betriebsergebnis zu 430 Millionen erzielen

Insgesamt sieht die Aareal Bank für das laufende Jahr gute Chancen, inklusive des Zugangsgewinns aus dem Erwerb der Westdeutschen Immobilienbank AG (WestImmo) ein Konzernbetriebsergebnis von 400 bis 430 Millionen Euro zu erzielen.

Die Hauptversammlung hat weiterhin folgende Aktionärsvertreter für eine Amtszeit von fünf Jahren neu in den Aufsichtsrat gewählt: Sylvia Seignette, Elisabeth Stheeman, Dr. Hans Werner Rhein, Dietrich Voigtländer und Prof. Dr. Hermann Wagner. Wiedergewählt wurde Prof. Dr. Stephan Schüller. Die Aufsichtsratsvorsitzende Marija G. Korsch und das Aufsichtsratsmitglied Richard Peters waren auf der Hauptversammlung 2013 bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2018 gewählt worden. (fm)

Foto: Aareal Bank

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Verbraucherschützer kritisieren Zusatzversicherungen für Schüler

In Baden-Württemberg werden zu Schuljahresbeginn Versicherungspolicen von den Klassenlehrern an die Schüler verteilt – im Auftrag des Kultusministeriums. Verbraucherschützer halten die Policen für überflüssig, wie “Spiegel online” berichtet.

mehr ...

Immobilien

Einzelhandel: Retailer setzen auf kleinere Flächen

Aufgrund der hohen Mieten an den deutschen Top-Standorten setzen viele in- und ausländische Labels nach Angaben von BNP Paribas Real Estate auf kleinere Verkaufsflächen. Deutschland sei jedoch nach wie vor für viele Marken aufgrund der positiven Rahmenbedingungen einer der wichtigsten Ziel- und Expansionsmärkte.

mehr ...

Investmentfonds

Privates Geldvermögen klettert weiter

Die Zinsflaute macht Sparern auch weiterhin schwer zu schaffen. Steigende Börsenkurse lassen Besitzer von Aktien gleichzeitig aufhorchen. Dennoch ändert sich das Anlageverhalten der deutschen Sparer bislang kaum.

mehr ...

Berater

Blau direkt startet Web-App

Der Maklerpool Blau direkt hat eine Web-App für die hauseigene Anwendung “simplr” gestartet. Wie das Lübecker Unternehmen mitteilt soll die Web-App Kunden unter anderem den Vorteil bieten, dass sie nicht erst auf dem Smartphone installiert werden muss und auf sämtlichen Endgeräten funktioniert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weiterer Chef bei Hamburg Trust

Der Hamburger Immobilien-Investmentmanager Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH hat die Geschäftsführung ab dem 1. Januar 2018 durch Oliver Priggemeyer verstärkt.

mehr ...

Recht

Bundesbank-Vorstand: Bitcoin-Regulierung ist nur eine Frage der Zeit

Kryptowährungen wie Bitcoin sind in Deutschland bislang unreguliert, das wird sich bald ändern. Das geht aus einer Aussage des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Joachim Wuermeling, hervor. Erste Schritte habe man bereits unternommen.

mehr ...