Deutsche Lichtmiete sammelt für nachhaltige Unternehmensanleihe 50 Millionen Euro ein

Foto: Deutsche Lichtmiete
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete Vertriebsgesellschaft für ethisch-ökologische Kapitalanlagen mbh

Nachhaltig investieren gegen den Klimawandel wird immer öfter Teil der Anlagestrategie von institutionellen und privaten Anlegern. Ein Beispiel dafür ist die „Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027“.

Die Deutsche Lichtmiete hat für ihre nachhaltige Unternehmensanleihe 50.000.000 Euro bei Anlegern platziert und das Investment für weitere Investoren geschlossen.

Im Januar emittiert, wurde die „Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027“ schon im Februar von einem prominenten Investor, dem Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS, gezeichnet und vom KFM-Unternehmens-Barometer als „attraktiv“ (4 von 5 möglichen Sternen) eingestuft. Im Juli wurde das Emissionsvolumen des Green Bond wegen großer Nachfrage institutioneller Investoren von 30.000.000 Euro auf 50.000.000 Euro aufgestockt. Das Anlegerkapital wird für den Erwerb von umweltfreundlichen CO2-sparenden LED-Leuchten verwendet, die zur Beleuchtungsmodernisierung im Mietmodell des Marktführers für Light as a Service eingesetzt werden. Über Umrüstungsprojekte konnten bereits tausende Tonnen der klimaschädlichen Treibhausgase eingespart werden.

Gute Rendite, gutes Gewissen

„Die verschärften Klimaziele fordern Wirtschaft und Gesellschaft. Über nachhaltige Investments können Anleger zur Klimaneutralität beitragen. Zudem zeigen Statistiken, dass grüne Kapitalanlagen langfristig sogar höhere Renditen erzielen als nicht nachhaltige Geldanlagen“, sagt Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete Vertriebsgesellschaft für ethisch-ökologische Kapitalanlagen mbh. Die Deutsche Lichtmiete wurde für ihr innovatives nachhaltiges Geschäftsmodell mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bundespreis Ecodesign und dem Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte. „Einen sehr starken Nachhaltigkeitsimpact“ identifizierte die unabhängige Ratingagentur imug 2020 in ihrem Nachhaltigkeitsgutachten, das Unternehmen leiste „messbare Beiträge zur Umsetzung der UN Ziele für nachhaltige Entwicklung“ (Sustainable Development Goals, SDG).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.