Noch ein Immobilienfonds geht an den Start

Foto: Hahn Gruppe
Das Fondsobjekt in Langenfeld verfügt über etwa 870 PKW-Stellplätze.

Neben HTB kündigt auch die Hahn Gruppe den Start eines neuen Immobilienfonds für Privatanleger an. Sie hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH einen neuen geschlossenen Publikums-AIF mit einem SB-Warenhaus in NRW aufgelegt.

Neben HTB kündigt auch die Hahn Gruppe den Start eines neuen Immobilienfonds für Privatanleger an. Sie hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH einen neuen geschlossenen Publikums-AIF mit einem SB-Warenhaus in NRW aufgelegt.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erteilte am 20. April eine entsprechende Vertriebsfreigabe, teilt Hahn mit. Der alternative Investmentfonds (AIF) Hahn Pluswertfonds 175 investiert mit einem Gesamtvolumen von 56 Millionen Euro in ein SB-Warenhaus in Langenfeld, Nordrhein-Westfalen.

Der seit über 35 Jahren etablierte Einzelhandelsstandort wurde der Mitteilung zufolge zuletzt im Jahr 2011 umfassend modernisiert und verfügt über eine Mietfläche von rund 15.700 Quadratmetern. Die Grundstücksfläche von rund 55.500 Quadratmetern bietet Platz für circa 870 PKW-Stellplätze.

Anschlussmietvertrag mit Kaufland statt Real

Langfristiger Ankermieter ist der Betreiber Real, der einen Teil seiner Flächen an Konzessionäre untervermietet hat. Bereits heute hat sich Kaufland durch einen Anschlussmietvertrag die Möglichkeit gesichert, die gesamte Handelsimmobilie, die zu den umsatzstärksten SB-Warenhäusern in Deutschland zählt, langfristig weiter zu betreiben, heißt es.

Das Eigenkapital des Pluswertfonds 175 beläuft sich auf 31,5 Millionen Euro. Qualifizierte Privatanleger können sich mit einer Mindestbeteiligungssumme von 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Ausgabeaufschlag an dem Publikums-AIF beteiligen. Die anfängliche jährliche Ausschüttung liegt bei 4,5 Prozent. Die Laufzeit der Beteiligung ist bis zum 31. Dezember 2035 geplant.

Nach langer Zeit werden damit erstmals wieder am selben Tag zwei neue Publikums-AIFs in den Vertrieb geschickt: Heute hat auch die HTB aus Bremen den Start eines weiteren Zweitmarktfonds angekündigt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.