Fonds Klimavest steigt in französischen Strommarkt ein

Foto: Shutterstock
Symbolbild

Die Commerz Real hat für ihren Impact-Fonds Klimavest den Windpark Tout Vent in der westfranzösischen Region Nouvelle Aquitaine unweit der Küste der Biscaya von der BayWa r.e. erworben.

Damit steigt der Fonds in den französischen Strommarkt ein, teilt das Unternehmen mit. Laut Commerz Real sind weitere Ankäufe von Wind- und Solarparks in Frankreich geplant.

Im August 2021 ans Netz gegangen, umfasst Tout Vent sechs Turbinen des Herstellers Nordex mit insgesamt 18 Megawatt Nennleistung. Die geplante jährliche Energieproduktion von etwa 59.300 Megawattstunden könnte den Angaben zufolge den durchschnittlichen Jahresverbrauch von mehr als 11.000 französischen Haushalten decken (Basis: Statistisches Amt der Europäischen Union) und damit den Ausstoß von etwa 6.700 Tonnen Treibhausgas pro Jahr vermeiden.

Eine staatliche Einspeisevergütung über 20 Jahre hatte die BayWa r.e. bereits gesichert. Mit dem international agierenden Projektentwickler und Dienstleister hatte die Commerz Real in der Vergangenheit bereits drei Projekte in Spanien und Deutschland realisiert. Das Service-Team der BayWa r.e. wird auch bei diesem Windpark künftig die Betriebsführung verantworten.

25 Milliarden Euro Investitionsvolumen angestrebt

Der im November 2020 gestartete Klimavest ist laut Commerz Real der erste und bislang einzige Impact-Fonds für Privatanleger, der fokussiert in Sachwerte investiert. Während seiner Laufzeit soll er ein Portfolio aus Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien sowie nachhaltiger Infrastruktur, Mobilität und Forstwirtschaft im Wert von insgesamt mindestens 25 Milliarden Euro aufbauen, davon etwa 10 Milliarden Euro Eigenkapital.

Das Fondsmanagement strebt eine jährliche Rendite (nach BVI-Methode) zwischen 3,0 und 4,0 Prozent an. Anleger können sich unter bestimmten persönlichen Voraussetzungen ab 10.000 Euro an dem Fonds, der in der Form eines European Long Term Investment Fund (ELTIF) aufgelegt wurde, beteiligen.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.