Primus Valor legt weiteren Publikums-AIF auf

Primus Valor Vorstand Gordon Grundler vor zwei Objektfotos
Foto: Primus Valor / Tanja und Patrick Hammel GbR
Gordon Grundler, Vorstand Primus Valor.

Knapp zwei Monate nach Platzierungsende des Fonds ICD 10 R+ Anfang Mai führt der Asset Manager Primus Valor die ImmoChance-Deutschland-Reihe (ICD-Reihe) mit der Emission des bereits fünften Primus-Valor-AIF fort.

Der alternative Investmentfonds (AIF) ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus (ICD 11 R+) startet ab sofort mit einem zu platzierenden Kommanditkapital von 40 Millionen Euro, teilt Primus Valor mit. Eine Beteiligung ist voraussichtlich bis 31. Dezember 2022 möglich. Den Vorläuferfonds hatte das Unternehmen im Mai mit dem maximal möglichen Volumen von 100 Millionen Euro Eigenkapital geschlossen.

Auch mit Fonds Nr. 11 bleibt Primus Valor der nunmehr seit rund 15 Jahren verfolgten Anlagestrategie der ICD-Fonds treu. Diese umfasst den Ankauf, die Optimierung sowie den Verkauf von (Bestands-)Wohnimmobilien in deutschen Ober- und Mittelzentren. Durch die breite Streuung auf zahlreiche Einzelobjekte an verschiedenen bundesweiten Standorten und die systematische Aufwertung des Fonds-Portfolios durch energetische Sanierung und Optimierung wird nicht nur eine größtenteils marktunabhängige Rendite erwirtschaftet, sondern auch bezahlbarer Wohnraum erhalten und geschaffen, so die Zielsetzung der ICD-Strategie.

10.000 Euro Mindestanlage

„Besonders die Thematik ‚Corona‘ hat noch einmal verdeutlicht, dass Sachwertanlagen, insbesondere in deutsche Wohnimmobilien zurecht als krisensichere und äußerst wirtschaftliche Investition gelten. Unsere Leistungsbilanz belegt dies ebenfalls – sämtliche unserer Investments haben die bisher jeweils prognostizierten Renditen erreicht oder teils deutlich übertroffen. Unsere Anleger danken uns diese Beständigkeit in Form einer hohen Reinvestitions-Quote“, so Gordon Grundler, Primus-Valor-Vorstand.

An dem Fonds ICD 11 R+ können Anleger sich ab 10.000 Euro Anlagesumme beteiligen. Gemäß Prospekt von Primus Valor lässt der Fonds einen Gesamtrückfluss von über 140 Prozent erwarten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.