Quadoro kauft Büros in Dänemark

Außenaufnahme des Quadoro Objekts in Koge/Dänemark
Foto: Quadoro

Die Quadoro Investment GmbH hat für den offenen Publikumsfonds Quadoro Sustainable Real Estate Europe Private (Sustainable Europe) den "Køge Business Park" in Dänemark erworben. Damit verfügt der Fonds nun über neun Objekte in fünf europäischen Ländern.

Der Køge Business Park umfasst einer Mitteilung von Quadoro zufolge drei vierstöckige Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 9.000 Quadratmetern. Die Fertigstellung der ersten zwei Gebäude erfolgte in den Jahren 2019 und 2021. Das dritte Objekt befindet sich aktuell noch in der Bauphase, deren Abschluss bis Ende dieses Jahres geplant ist. Die Gebäude verteilen sich rund um das Køge-Fußballstadion.

Die beiden bestehenden Gebäude sind Quadoro zufolge an mehr als 20 Unternehmen vermietet. Die größten Mieter sind demnach Banken, eine Supermarktkette sowie Unternehmen aus den Bereichen Bauingenieurwesen und Vermessung. Das in noch in Bau befindliche Gebäude ist zu über 80 Prozent vermietet.

Südwestlich von Kopenhagen

Die Hafenstadt Køge liegt laut Quadoro rund 35 Kilometer südwestlich des Zentrums von Kopenhagen. Sie sei ein bedeutendes Logistikzentrum des Nordens sowie ein wichtiger Arbeitsort für die gesamte Region Seeland.

Klaus Kämpf, externer Nachhaltigkeitsberater des Quadoro Sustainable Europe: „Die großen, offenen und flexiblen Büroflächen sind in hoher Qualität gebaut worden und entsprechen den strengen Nachhaltigkeitsanforderungen des Fonds. Die Innenraumluftqualität ist nach höchstem Standard klassifiziert. Heizung und Warmwassererzeugung erfolgen CO2-neutral über Fernwärme aus Biomasse. Zudem verfügt jedes Gebäude über eine Photovoltaikanlage.“

Michael Denk, Geschäftsführer der Quadoro Investment GmbH, ergänzt: „Dänemark ist aktuell einer der attraktivsten Investitionsstandorte der Welt und legt großen Wert auf Forschung und Entwicklung sowie grüne Energie.“ Quadoro Investment ist die AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft der Doric Gruppe.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.