Commerz Real: Untermieter wird Hauptmieter

Das Emissionshaus Commerz Real hat mit der Werbeagentur Ogilvy & Mather einen Mietvertrag über eine Fläche von 19.400 Quadratmetern in einem Bürogebäude in Frankfurt am Main abgeschlossen.

Heiko Szczodrowski ist als Bereichsleiter von Commerz Real für das Asset-Management der Fondsobjekte zuständig.

Die Immobilie ist Investitionsobjekt des CFB-Fonds 142. Die Laufzeit des Mietvertrags beträgt zehn Jahre.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Ogilvy & Mather, die bereits seit mehreren Jahren als Untermieter der Hypothekenbank Frankfurt AG die Flächen genutzt haben, weiterhin für unsere Fondsimmobilie entschieden haben. Dies ist auch ein Beleg für die vorhandene Qualität der Immobilie“, sagte Heiko Szczodrowski, als Bereichsleiter von Commerz Real für das Asset-Management der Fondsobjekte zuständig.

Weiterer Mieter verlängert

Außerdem dehnte Twentieth Century Fox of Germany den bestehenden Mietvertrag mit der Fondsgesellschaft über eine Fläche von 2.750 Quadratmetern bis Mitte 2021 aus.

Durch diese Abschlüsse sind rund 94 Prozent der Mietflächen langfristig vermietet. Sie versetzen die Fondsgesellschaft nach Angaben von Commerz Real in die Lage, das „derzeit günstige Marktumfeld“ für eine Veräußerung der Immobilie nutzen zu können. (kb)

[article_line]

Foto: Commerz Real

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.