Wealth Cap investiert in München

Das Emissionshaus Wealth Cap hat ein Business Center am Münchner Arnulfpark erworben. Der Kaufpreis liegt nach Angaben des Unternehmens im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Mit dem Kauf des Business Centers hat Wealth Cap sein München-Portfolio komplettiert.

Verkäufer ist die Hochtief Projektentwicklung GmbH.

Die vermietbare Fläche von 36.500 Quadratmetern verteilt sich auf unterschiedliche Nutzungsarten: 10.000 Quadratmeter Büro, 7.000 Quadratmeter Gastronomie, Events und Einzelhandel in Form einer Einkaufspassage sowie 1.000 Quadratmeter Lagerfläche.

Hinzu kommen mit dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) mehr als 18.000 Quadratmeter für den Busbetrieb inklusive 29 Busterminals.

Neues Produkt für Privatkunden geplant

Mit dem Kauf hat Wealth Cap nach eigenen Angaben sein München-Portfolio für ein geplantes reguliertes Privatkundenprodukt komplettiert. (kb)

[article_line]

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.