Anzeige
21. August 2015, 14:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aquila: Private-Equity-Fonds mit ersten Investitionen

Aquila Capital hat für den Private Equity Invest I & II Anteile am Carlyle Europe Partners IV und am Capital Dynamics Global Secondaries IV erworben. Mit diesen beiden Zeichnungen sind die Investoren mittelbar an über 160 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Regionen mit Schwerpunkt auf Europa beteiligt.

Cash Brezina 057 in Aquila: Private-Equity-Fonds mit ersten Investitionen

Christian Brezina, Head of Private Equity Investments bei Aquila Capital

“Die Zielfonds entsprechen unserem Strategieansatz, 30-50 Prozent des Portfolios in pan-europäische Buyout-Fonds und 20-40 Prozent in Secondaries-Fonds mit Fokus auf Buyouts zu allokieren”, sagte Christian Brezina, Head of Private Equity Investments bei Aquila Capital.

Von den 42 realisierten bzw. teilrealisierten Investments des europäischen Investment-Teams von Carlyle Europe Partners erzielten 36 eine positive Rendite, teilte Aquila Capital mit.

Investiert wird in unterschiedlichen Branchen in eine Vielzahl von Unternehmen des gehobenen europäischen Mittelstands. Im Fokus steht insbesondere die Internationalisierung von lokalen Marktführern, die Carlyle durch ein globales Netzwerk von Niederlassungen und Beratern unterstützt.

Hoher Investitionsgrad erforderlich

Der Capital Dynamics Global Secondaries IV ist ein Secondary-Fonds, der sich global auf kleine Transaktionen konzentriert. Dabei setzt Capital Dynamics den Schwerpunkt auf Zielfonds und Portfolios mit einem hohen Investitionsgrad, die durch Fondsmanager verwaltet werden, mit denen langfristige Beziehungen bestehen.

Wie der Carlyle-Fonds hat auch der Capital Dynamics Global Secondaries IV bereits erste Investitionen getätigt. (kb)

Foto: Anna Mutter

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Altersvorsorge: Niedrigzins und neue Produktideen

Die Altersvorsorge befindet sich im Umbruch, diverse neue Produkte drängen auf den Markt. Auch die Gothaer hat ihr Portfolio überarbeitet und ist mit einem neuen Angebot gestartet. Am Anfang der Produktentwicklung stand eine umfangreiche Marktanalyse.

Gastbeitrag von Michael Kurtenbach, Gothaer Leben

mehr ...

Immobilien

Vonovia vereinbart Kooperation mit französischer Groupe SNI

Der Immobilienkonzern Vonovia und sein französisches Pendant, die Groupe SNI, haben vereinbart, zusammenzuarbeiten. Die Unternehmen wollen gemeinsam nach Wachstums- und Investitionsmöglichkeiten suchen.

mehr ...

Investmentfonds

Was Chinas Neusortierung tatsächlich bedeutet

Der 19. Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas im Oktober ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management.

mehr ...

Berater

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Die innerhalb der Capital Stage Gruppe auf das Asset-Management-Geschäft für institutionelle Anleger spezialisierte Chorus Clean Energy AG hat für einen von ihr gemanagten Luxemburger Spezialfonds weitere Solar- und Windparks in Deutschland mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 20 MW erworben.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...