Wealth Cap kauft Immobilie in Hannover

Der Initiator Wealth Cap hat das dritte Immobilienobjekt für sein geplantes Offices-Portfolio für institutionelle Investoren angebunden.

Als Makler war Catella Property vom Verkäufer mandatiert.

Das Bestandsobjekt in Hannover ist zu 100 Prozent vermietet, die Landeshauptstadt hat als Ankermieter einen Mietvertrag bis zum Jahr 2032.

Der Kaufpreis für die vermietbare Fläche von rund 19.600 Quadratmetern liegt bei 36,5 Millionen Euro.

Verkauf durch Immobilienfonds

Das Gebäude befindet sich unweit des Hauptbahnhofs und verfügt über 14 Obergeschosse.

Verkäufer ist ein von HSBC Trinkaus Real Estate aufgelegter geschlossener Immobilienfonds. (kb)

[article_line]

Foto: Wealth Cap

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.