Lloyd Fonds: 60 Millionen Euro für Anleger in 2015

Die Lloyd Fonds AG hat den Performance-Bericht des Asset-Managements veröffentlicht. Seit seiner Gründung 1995 hat das Unternehmen nach eigenen Angaben ein kumuliertes Investitionsvolumen von fünf Milliarden Euro realisiert.

Dr. Torsten Teichert, Vorstandschef der Lloyd Fonds AG

Der Performance-Bericht gibt einen Überblick über die Entwicklung und alle wesentlichen Leistungsdaten des aktiv gemanagten Portfolios und zeigt zusätzlich die in 2015 geleisteten Auszahlungen.

Demnach wurden im Berichtsjahr 2014 insgesamt 53 Millionen Euro an die Anleger der 66 laufenden Fonds ausgeschüttet. Im Jahr 2015 erhöhten sich die Auszahlungen an die Investoren um 13 Prozent auf 60 Millionen Euro. Dies entspricht vier Prozent bezogen auf das Eigenkapital.

Neue Investments angekündigt

„Unser Unternehmen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den zentralen Bereichen der Real Assets. Wir werden diesen Erfahrungs-Vorsprung nutzen und in diesem Jahr innovative Kapitalanlagen auf den Markt bringen. Wir leben in einer neuen Zeit. Deshalb werden unsere Investments auch anders aussehen als in der Vergangenheit“, kündigte Vorstandschef Dr. Torsten Teichert an. (kb)

[article_line]

Foto: Anna Mutter

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.