16. Februar 2016, 09:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

MIG-Fonds baut Beteiligungsportfolio aus

Der MIG-Fonds 15 hat eine Minderheitsbeteiligung an der Hemovent GmbH aus Aachen erworben. Hemovent folgt auf Navvis als neue Beteiligung der MIG-Fonds und ist das derzeit 25. Unternehmen im Portfolio des Venture-Capital-Investors.

Shutterstock 1479010191 in MIG-Fonds baut Beteiligungsportfolio aus

Die von Hemovent entwickelten Geräte werden sowohl bei isoliertem Lungen- wie auch bei vollständigem Herzkreislaufversagen eingesetzt.

Das Medizintechnik-Unternehmen Hemovent hat nach Angaben der MIG AG ein “besonders kompaktes und kostengünstiges” System zur Unterstützung von Kreislauf- und Lungenfunktion entwickelt – in der medizinischen Fachsprache ECMO (Extra-Corporal Membrane Oxygenation) genannt.

Diese Geräte werden als lebenserhaltende Maßnahme sowohl bei isoliertem Lungen- wie auch bei vollständigem Herzkreislaufversagen zur Patientenunterstützung eingesetzt. Hemovent wurde 2013 zur Entwicklung und Vermarktung des Produkts gegründet und nimmt mit Abschluss der nun erfolgten Finanzierungsrunde den operativen Betrieb auf.

“Hemovent ist ein vielversprechendes Start-up im Bereich der Medizintechnik, das unser bestehendes Portfolio hervorragend ergänzt und unsere Investitionskriterien bestens erfüllt”, sagte Michael Motschmann, Vorstand der MIG AG.

MIG-Fonds sind direkt gemanagte Publikumsfonds, die sich an nicht börsennotierten Unternehmen beteiligen. Sie werden von der HMW Emissionshaus AG konzipiert. (kb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

HDI Deutschland akquiriert Internetagentur mantel + schölzel

Nach rund 20-jähriger Zusammenarbeit übernimmt HDI Deutschland den Kasseler Softwareentwickler mantel + schölzel. Damit erweitert HD seine Digitalkompetenzen und gewinnt knapp 20 ausgewiesene IT- und Digitalexperten dazu, die vor allem im Frontend-Bereich für Vertriebsanwendungen eingesetzt werden sollen.

mehr ...

Immobilien

Unsichtbaren Wohnraum nutzen

In deutschen Metropolen sind viele ältere Bestandswohnungen zu groß, denn die Bevölkerung wird vor allem in Großstädten immer mehr zur Single-Gesellschaft. Es werden daher mehr kleinere Apartments statt großzügig geschnittener Wohnungen benötigt. Doch anstatt die Flächeneffizienz im Bestand zu verbessern, wird sie aktiv verhindert. Schuld daran ist unter anderem die verstärkte Ausweisung von Milieuschutzgebieten.

mehr ...

Investmentfonds

Quirin Privatbank baut Drittvertrieb auf

Die Quirin Privatbank nutzt ab sofort auch den Drittvertrieb, um neue Kunden zu gewinnen. Bundesweit möchte das Institut Kooperationspartner wie unabhängige Makler und Finanzanlagenvermittler für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gewinnen. Verantwortet wird der Drittvertrieb von Hartmut Herzog, CEFA.

mehr ...

Berater

Zeitumstellung: Müde Mütter, kiebige Kinder

Wie eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse zeigt, bereitet die Zeitumstellung vor allem Frauen Probleme. Demnach können rund zwei Drittel von ihnen nach dem Dreh an der Uhr entweder abends schlechter einschlafen, nachts schlechter durchschlafen oder sie haben Probleme beim morgendlichen Aufstehen.

mehr ...

22.10.2019

Berater bevorzugt

Sachwertanlagen

Steuerfalle Verkauf von Unternehmensanteilen

Bei der Veräußerung von Anteilen an einer Personengesellschaft können dafür fällige Steuern den Ertrag deutlich schmälern. Eigner von Geschäftsanteilen sollten einen Verkauf sorgfältig vorbereiten und zwei aktuelle BFH-Urteile kennen.

mehr ...