Weitere Projekte für Project-Fonds

Erneut meldet der Asset Manager Project Investment aus Bamberg zwei weitere Bauvorhaben, diesmal in Berlin und Frankfurt mit einem Verkaufsvolumen von zusammen rund 40 Millionen Euro.

Standort eines des neuen Project-Projekte: BerlinStandort eines des neuen Project-Projekte: Berlin

Die Baugrundstücke wurden von mehreren Project-Fonds angekauft, teilte das Unternehmen mit. In Berlin sollen auf einem 13.619 Quadratmeter großen Grundstück im Bezirk Reinickendorf etwa 7.000 Quadratmeter Wohnfläche in acht freistehenden Wohngebäuden geschaffen werden. Ein Drittel der Wohnungen entstehe als geförderter Wohnbau. Das Verkaufsvolumen bemisst sich der Mitteilung zufolge auf zirka 30 Millionen Euro.

Im Frankfurter Ostend investiert der Mitte Juni in die Platzierung gestartete Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 16 in sein nunmehr sechstes Objekt, so Project. Vorgesehen ist die Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses mit 28 Eigentumswohnungen und drei Gewerbeeinheiten in der Nähe des Neubaus der Europäischen Zentralbank. Das voraussichtliche Verkaufsvolumen liege bei 9,6 Millionen Euro.

Erst vor wenigen Tagen hatte das Unternehmen zwei neue Projektentwicklungen in Wien mit einem Verkaufsvolumen von zusammen rund 26 Millionen Euro gemeldet. (sl)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.