10. März 2017, 10:41
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Patrizia erwirbt weitere Wohnungen in Kopenhagen

Die Patrizia Immobilien AG hat in Kopenhagen erneut eine große Wohnungsneubauentwicklung in zentraler Lage erworben. Auf der Teglholmen Halbinsel im Südhafen der dänischen Hauptstadt entstehen aktuell 142 Wohnungen mit rund 15.000 Quadratmetern Fläche und 90 Parkplätzen.

 in Patrizia erwirbt weitere Wohnungen in Kopenhagen

Geplantes Patrizia-Projekt in Kopenhagen (Illustration)

„Der Kopenhagener Wohnungsmarkt bietet aufgrund des wirtschaftlichen Wachstums, der niedrigen Inflation und der anhaltend starken Nachfrage nach Wohnraum attraktive Investmentchancen“, erläutert Rikke Lykke, Managing Director, Patrizia Nordic Region. „Aus diesem Grund sehen wir auch ein wachsendes Interesse internationaler Investoren an diesem Investmentstandort.“

Die Projektentwicklung mit Blick auf die Kanäle des Südhafens sieht nach einer Mitteilung von Patrizia 142 moderne Wohnungen mit Balkon vor. Sie verfügen über zwei bis fünf Zimmer und Wohnflächen zwischen 73 und 150 Quadratmeter. Der Projektentwicklungsstandort befinde sich lediglich zwei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Neben der Nähe zur City zähle das Wohnviertel aufgrund der Wasserlage und den charakteristischen Kanälen zu den beliebtesten Wohnlagen in Kopenhagen.

Der Ankauf ist bereits der dritte Erwerb einer großen Wohnprojektentwicklung auf der Teglholmen Halbinsel, so die Mitteilung. Im vergangenen Jahr übernahm Patrizia hier ein Neubauprojekt mit 177 Wohnungen und 2015 eine Neubauprojekt mit 127 Wohneinheiten. Letzteres bietet das Unternehmen Privatanlegern derzeit über einen geschlossenen AIF seiner Tochtergesellschaft Patrizia Grundinvest zur Beteiligung an. (sl)

Foto: Patrizia

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...