Publity erwirbt Objekt Nummer 581

Die Publity AG aus Leipzig hat die Projektentwicklung „RC-Office“ in Köln als 581. Objekt im Portfolio erworben. Dabei ist die Errichtung eines 4.400 Quadratmeter großen Büroobjekts geplant, das im März 2017 fertiggestellt werden soll.

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der Publity AG
Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der Publity AG

Bereits jetzt ist die Immobilie komplett vermietet, teilt Publity mit. Der Hauptmieter ist Actemium, ein zum Vinci-Konzern gehörendes Unternehmen. Das fünfgeschossige Bürohaus mit zusätzlichem Hallengebäude werde derzeit im Stadtteil Köln-Ossendorf errichtet.

Der Standort ist an die Bundesautobahnen A1 und A57 sowie an die L34 angeschlossen, so die Mitteilung. Es bestehe darüber hinaus eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Namhafte Unternehmen, wie IKEA, Sparkasse Köln/Bonn, Netcologne, Endemol, Rimowa, Coca-Cola, und zahlreiche Dienstleitungsunternehmen haben am Standort ihre Niederlassungen.

„Köln ist einer der Top-Büro-Standorte in Deutschland. Durch den Erwerb der Projektentwicklung, das heißt bereits vor Fertigstellung des Objekts, können wir noch deutlicher am Wertschöpfungsprozess der Immobilie partizipieren“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der Publity AG. (sl)

Foto: Publity

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.