Anzeige
19. Mai 2017, 11:24
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

ThomasLloyd als Referent bei IWF- und Weltbank-Tagung

Hochrangige Vertreter des Emissionshauses ThomasLloyd aus Zürich haben an der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington D.C. teilgenommen.

IFC-Tony-Coveney 220 F in ThomasLloyd als Referent bei IWF- und Weltbank-Tagung

Tony Coverney, Managing Director und Head of Project Finance der ThomasLloyd Group, bei der IFC-Diskussion

Damit referierte ThomasLloyd als erstes europäisches Emissionshaus auf dem “Spring Meeting” des IWF und der Weltbank, teilt das Unternehmen mit. Im Rahmen des umfangreichen Programms wurden der Mitteilung zufolge durch die Weltbank-Tochter International Finance Corporation (IFC) die Infrastruktur-Projekte von ThomasLloyd als Musterbeispiele für IFC-Finanzierungen vorgestellt.

Die IWF- und Weltbank-Tagung, die vom 21. bis 23. April 2017 in Washington D.C. stattfand, bringt jedes Jahr alle Finanz- und Entwicklungsminister der G20, Notenbankgouverneure aus 188 Mitgliedstaaten sowie den Lenkungsausschuss des IWF (IMFC) zusammen, darunter hochrangige Persönlichkeiten aus dem Finanzbereich und der Politik wie IWF-Direktorin Christine Lagarde, Weltbank-Präsident Jim Yong Kim und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.

Die Tagung wurde begleitet von zahlreichen bilateralen Treffen und Veranstaltungen mit der Fokussierung auf internationale Entwicklungen im Energiesektor und seine Auswirkungen auf das weltweite Finanzsystem, so ThomasLloyd. Dazu zählte das IFC Development Partner Forum, eine hochrangige Veranstaltung der IFC, die zu den Co-Investoren von ThomasLloyd gehört. Zentrales Thema war hier, wie der Privatsektor stärker in die Finanzierung wichtiger Infrastrukturprojekte einbezogen werden kann, um weltweit die Grundlage für nachhaltiges und inklusives Wirtschaftswachstum zu schaffen.

Finanzierung sauberer Energieprojekte

Unter der Agenda “Strukturierte Finanzierungslösungen im Klimawandel” (“Blended Finance in Climate Change”) nahm auch ThomasLloyd als Referent teil. Die IFC-Veranstaltung, zu der das Unternehmen der Mitteilung zufolge als einziger Projektentwicklungspartner der IFC für Asien berufen wurde, ist das jährlich stattfindende Treffen von Entwicklungspartnern, ausgewählten IFC-Kunden und dem IFC-Management sowie hochrangigen Regierungsvertretern aus denjenigen Ländern, die am IFC-Programm zur Förderung der Finanzierung sauberer Energieprojekte durch den privaten Sektor beteiligt sind.

Zugegen waren daneben unter anderem Philippe Le Houerou, CEO der IFC, Nena Stoijkovic, IFC-Vizepräsidentin und die Regierungsvertreterin aus Kanada Sarah Fountain Smith, berichtet ThomasLloyd. Der Dialog bot den Teilnehmern demnach die Möglichkeit des intensiven Austauschs und der Diskussion gemeinsamer Themen im Bereich der Finanzierung von Infrastrukturprojekten im Segment der erneuerbaren Energien. Zusätzlich habe das Forum die Gelegenheit gegeben, neue innovative Ansätze darzulegen und gemeinsam Lösungsansätze für weltumspannende Klimaprobleme zu erörtern.

Weiter beschäftigte sich das Treffen der Mitteilung zufolge mit den Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Nutzung staatlicher Förderungen, um klimabezogenen Projekten Finanzierungspotenziale durch private Geldgeber in Schwellenländern zu erschließen. Gerade diese Länder stünden vor der dringenden Herausforderung, in klimaresiliente Infrastruktur, erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu investieren.

Seite 2: Win-Win-Situation

Weiter lesen: 1 2

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Feuerschäden: Welche Versicherung wann haftet

Durch den ungewöhnlich heißen Sommer ist es in Deutschland überall trocken. Daran haben die örtlich begrenzten Regenfälle kaum etwas geändert: Wie groß die Gefahren sind, hat der schwere Brand an der Bahnstrecke zwischen Köln und Bonn jüngst gezeigt. Doch wer haftet für etwaige Schäden, wenn es brennt. Arag-Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf Mieter und Eigentümer achten sollten.

mehr ...

Immobilien

Supermodel kauft Luxusimmobilie in Florida

Für 8,1 Millionen US-Dollar (circa 7,1 Millionen Euro) hat das australische Supermodel Elle Macpherson eine Villa in Coral Gables im US-Bundesstaat Florida gekauft. Vermittelt wurde das Anwesen durch Engel & Völkers.

mehr ...

Investmentfonds

Factor Investing: Value ist immer auch Growth

Zum Stichwort Value fällt wohl als erstes der Name Warren Buffett. Factor-Investing-Strategien gehen jedoch anders vor. Was ist Value-Investing eigentlich und wo lauern die Fallen? Teil drei der Cash.-Online Reihe zum Thema Factor Investing. Gastbeitrag von Alexandra Morris, Skagen Funds.

mehr ...

Berater

Bankberater genießen hohes Vertrauen

Junge Bundesbürger zeigen beim Thema Geldanlage trotz Online-Affinität und großem Informationsangebot im Internet ein starkes Bedürfnis nach persönlicher Beratung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Postbank-Studie, für die 3.100 Personen befragt wurden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity kauft in Schwaben zu

Die Leipziger Publity AG hat eine vollvermietete Büroimmobilie in Sindelfingen bei Stuttgart erworben. Das Multi-Tenant-Objekt wurde im Jahr 1992 erbaut und verfügt über insgesamt knapp 6.500 Quadratmeter Mietfläche.

mehr ...

Recht

Bauern müssen bei Rentenbeginn Hof nicht abgeben

Landwirte dürfen vom Staat nicht dazu verpflichtet werden, bei Renteneintritt ihren Hof abzugeben. Dies sei verfassungswidrig, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss vom 23. Mai über zwei Verfassungsbeschwerden.

mehr ...