Anzeige
Anzeige
19. Januar 2018, 11:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte”

Das Hamburger Emissionshaus HEH hat 2017 drei Flugzeugfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von zusammen rund 82 Millionen Euro aufgelegt und platziert. Die Platzierungsgeschwindigkeit nahm dabei zu.

041115mvkfotos017-Kopie-1 in Das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte

Der Vorstandsvorsitzende Gunnar Dittmann hat HEH vor zwölf Jahren gegründet.

Nachdem der erste Fonds, HEH “Palma“, in sieben Wochen vollplatziert werden konnte, benötigte der HEH “Malaga“ Mitte 2017 nur sechs Wochen.  Die HEH “Alicante“ konnte im November/Dezember sogar innerhalb von nur fünf Wochen platziert werden, teilt HEH mit.

Das kumulierte Gesamtinvestitionsvolumen in 2017 betrug demnach rund 82 Millionen Euro. Von 1.350 Anlegern wurde ein Eigenkapitalvolumen in Höhe von rund 47 Millionen Euro eingeworben. Pünktlich und prospektgemäß erhielten die Anleger der HEH Flugzeugfonds Auszahlungen in Höhe von 15 Millionen Euro. Auch die Fremdkapitalbedienung verlief der Mitteilung zufolge entsprechend den mit den Banken vereinbarten Tilgungsplänen.

„Die HEH AG blickt somit auf das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte zurück“, betont Gunnar Dittmann, Vorstandsvorsitzender des von ihm im Jahr 2006 gegründeten Unternehmens.

Hohe Mehrfachzeichnerquote

In ihrer zwölfjährigen Geschichte konnte die HEH-Gruppe damit bislang weit über 220 Millionen Euro Eigenkapital bei Anlegern einwerben, so die Mitteilung. Das Gesamtinvestitionsvolumen über alle 22 Fondsflugzeuge beläuft sich auf rund 410 Millionen Euro. Für die über 5.000 Anleger konnten demnach bislang, immer prospektgemäß, Auszahlungen in Höhe von 85 Millionen Euro geleistet werden.

„Das große Vertrauen und die Zufriedenheit der Investoren in die HEH Flugzeugfonds zeigt sich besonders in der hohen Mehrfachzeichnerquote, die auch in 2017 durchschnittlich wieder über 50 Prozent pro Fonds lag“, erklärt Henning Kranz als Geschäftsführer der HEH Vertriebsgesellschaft.

Der nächste HEH Flugzeugfonds in gewohnter Konzeption werde voraussichtlich im Frühsommer 2018 auf den Markt kommen. (sl)

Foto: HEH

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

1 Kommentar

  1. Good day, Sir
    My name is Mr Murphy Kanji,
    I am the Auditing and Accounting
    Manager with Eco Bank Here in Nigeria,In my department i discovered an abandoned sum of (£7.7Million Euro) in an account that belongs to one of our foreign customer (MR. Sachmid Sacha from Switzerland, whom dessapear along with his Driver on November 2015 in a car terror accident in Timbuku Mali.
    This money has been dormant for years in our Bank without claim, and I don’t want the money to go into the Reserve Bank of Nigeria (RBN), as an abandoned fund. So this is the reason why I contacted you so that the bank can release the money to you as the next of kin to the deceased customer.
    i will offer you 25 percent of this money for your intrest.
    I would like you to keep this transfer as a top secret between me and you alone ok I promise you that i will direct you on how this transfer will go successfully if only you can abide to my instruction.Upon receipt of your reply, I will give you full details on how the business will be done.

    Kindly send me this information below so that i will fix your Datas and proceed the transfer.
    (1.)Your full name…
    (2)Your address…
    (3)Country..
    (4)Age…
    (5)Occupation…
    (6)Private telephone number…

    l will send you my details of this transaction as soon as i hear from you thanks, trusting to hear from you immediately with your contact information, Reply Back
    murphy22kanji@yahoo.com
    Regards Murphy Kanji

    Kommentar von murphy — 8. Mai 2018 @ 18:12

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Streit um Zugang zu psychotherapeutischer Behandlung

Kurz vor der Beratung eines Gesetzes für eine bessere Patientenversorgung gibt es Streit um den Zugang von Versicherten zu psychotherapeutischer Behandlung. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) plant neue Regelungen in dem Bereich.

mehr ...

Immobilien

Was die Generation Z über die eigenen vier Wände denkt

Für die sogenannte Generation Z spielt das Thema Sicherheit eine große Rolle, so die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Sie hat zusammengefasst, welche Kritierien jungen Menschen beim Thema Wohnen und Geldanlage wichtig sind.

mehr ...

Investmentfonds

Hypo Vereinsbank und FC Bayern führen Apple Pay ein

Ab heute bietet die Hypo Vereinsbank ihren Kunden Apple Pay an. Damit wird mobiles Bezahlen für Kunden nicht nur einfach und sicher, sondern auch schnell und bequem.
 Der FC Bayern führt das System ab sofort auch in der Allianz Arena ein.

mehr ...

Berater

Betriebliche Hinterbliebenenrente darf gekürzt werden

Sieht eine Versorgungsregelung vor, dass die Hinterbliebenenversorgung eines jüngeren hinterbliebenen Ehepartners für jedes volle über zehn Jahre hinausgehende Jahr des Altersunterschieds der Ehegatten um fünf Prozent gekürzt wird, liegt darin keine gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verstoßende Diskriminierung wegen des Alters. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) jetzt entschieden (3 AZR 400/17).

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Mieterhöhung wegen selbst bezahlter Einbauküche?

Bei Mieterhöhungen ziehen Vermieter meist den örtlichen Mietspiegel als Vergleichsmaßstab heran. Der Mietspiegel bewertet die Wohnungen unter anderem nach ihrer Ausstattung. Doch wie wird die Miethöhe beeinflusst, wenn der Mieter teure Ausstattungen wie eine Einbauküche selbst bezahlt hat? Das hat unlängst der Bundesgerichtshof entschieden.

mehr ...