Immac wandelt DFV Deutsche Fondsvermögen in eine GmbH um

Im Rahmen der zukünftigen Geschäfts-/Tätigkeitsfelder als Geschäftsbesorger im Bereich Hotelimmobilien und Infrastrukturprojekte wurde die Deutsche Fondsvermögen weiter in den Immac Konzern integriert.

Marcus H. Schiermann, Mechthild Mösenfechtel und Tim Sauer
Immac-Inhaber und -Aufsichtsratsvorsitzender Marcus H. Schiermann (links) mit den DFV-Geschäftsführern Mechthild Mösenfechtel und Tim Sauer.

In diesem Zusammenhang erfolgte die Umwandlung der bisherigen Aktiengesellschaft in eine GmbH, teilt die Immac Holding mit. Der Auslagerungsvertrag mit der Immac-Schwestergesellschaft HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG bleibe bestehen.

In dieser Funktion erfülle die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH ihre Aufgaben als Geschäftsbesorger der Hanseatischen. Geschäftsbesorger im Immac Konzern sind somit die Immac Verwaltungsgesellschaft mbH im Bereich der Pflege- und Sozialimmobilien und die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH im Bereich der Hotelimmobilien und Infrastrukturprojekte als Schwesterunternehmen.

Als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft wurden Mechthild Mösenfechtel, die auch Vorstand der Immac Holding ist, und Tim Sauer bestellt. (sl)

Foto: Immac

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.