Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

Der P&R-Skandal bleibt im Interesse der Leser von Cash.Online weiterhin ganz oben.

Platz 5: Euramco tritt in den Verband BAI ein

Der Asset Manager Euramco (ehemals Sachsenfonds) teilt mit, dem Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) beigetreten zu sein. Er unterstreiche mit diesem Schritt die Bedeutung des Geschäftsfeldes „Erneuerbare Energien und Infrastruktur“ – ein Missverständnis? 

Der Beitritt zum BAI als assetklassen- und produktübergreifender Interessenvertretung für Alternative Investments in Deutschland sei für die Euramco als Asset- und Fondsmanager für Beteiligungen an Sachwerten aus den Segmenten Erneuerbare Energien, Infrastruktur und Immobilien ein logischer Schritt, heißt es in der Mitteilung.

Platz 4: Zweitmarkt: Steiler Preisanstieg bei Immobilienfonds

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG blickt auf einen “mehr als erfreulichen Handelsmonat” zurück. Der April endete demnach mit einem weit überdurchschnittlichen Gesamtumsatz und einer neuen Rekordmarke bei Immobilienbeteiligungen.

Nach einem eher ruhigen Jahresauftakt im ersten Quartal schnellte im April das nominale Handelsvolumen auf 24,50 Millionen Euro nach oben, teilt die Fondsbörse mit (Vormonate: 18,87 beziehungsweise 15,92 Millionen Euro).

Seite zwei: Die Plätze drei und zwei

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.