Hiscox lanciert neue Haftpflichtpolice

Mit der Betriebshaftpflicht- und Umwelthaftpflichtversicherung Hiscox office bietet der Münchener Spezialversicherer ab sofort eine Police für Büro- und Dienstleistungsbetriebe an. Abgedeckt werden mit der neue Offerten insbesondere Personen- und Sachschäden bei Büro- und Dienstleistungs-betrieben. Hiscox Office kann darüber hinaus in die vorhandene Vermögensschadenhaftpflichtversicherung integriert werden.

Der Leistungskatalog im Überblick:
●Offene Deckung
●verständliches Bedingungswerk
Großzügige Sublimits für:
●Schlüsselschäden (25.000 Euro)
●Mietsachschäden auf Geschäftsreisen (50.000 Euro)
●Tätigkeitsschäden (75.000 Euro)
Internationaler Versicherungsschutz für:
●Tätigkeiten im Ausland
●Verletzung von Rechtsnormen innerhalb Europäischen Union (EU), Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und Schweiz
●Geltendmachung von Ansprüchen vor Gerichten innerhalb der EU, EWR und Schweiz
●Bei Ansprüchen in Verbindung mit Geschäftsreisen weltweiter Versicherungsschutz
●Niederlassungen innerhalb EU und EWR versicherbar
●Unbeschränkte Vorumsatzdeckung (Versicherungsfall: Schadenereignis)
●Versicherungssummen von zwei Millionen Euro, drei Millionen Euro und fünf Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden
●Selbstbehalt für Sachschäden von 500 Euro, kein Selbstbehalt für Personenschäden

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.