Skandia navigiert durch die bAV

Die Skandia Lebensversicherung AG, Berlin, bietet nun auch in der betrieblichen Altersvorsorge ein persönlich anpassbares Asset Management an. Der Skandia Portfolio-Navigator, der bisher nur bei privaten Fondspolicen verfügbar war, kann ab sofort auch in der Direktversicherung optional gewählt werden. Dabei handelt es sich um ein Portfolio-Management, das anhand individueller Kundendaten wie Anlagehorizont und Sicherheitsbedürfnis regelmäßig die individuelle Fondsauswahl überprüft und anpasst.

Die Bruttobeitragsgarantie wird durch eine Kombination aus konventionellem Sicherungsvermögen und dem Skandia-Garantiefondssystem sicher gestellt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.