Talanx: Akquisition in der Türkei

Die Talanx-Tochter HDI International Holding AG, Hannover, übernimmt den Versicherer Ihlas Sigorta A.S., Istanbul, und tritt damit in den türkischen Markt ein.

Laut Unternehmensangaben erwirbt die HDI zum 30. Juni 2006 für 16,75 Millionen Euro den in der Türkei mittelgroßen Schaden- und Unfallversicherer – die Genehmigung der Aufsichtsbehörden vorausgesetzt. Die Talanx-Gruppe startet mit dieser Übernahme ihre Aktivitäten im türkischen Privatkundengeschäft. Matthias Maak, Vorstandsmitglied der HDI International Holding: ?Wir haben mit Ihlas Sigorta A.S. eine gut aufgestellte Gesellschaft erworben, deren Marktanteil wir konsequent ausbauen wollen.?

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.