BDAE offeriert neue Auslands-Police

Die Hamburger BDAE-Gruppe hat zum 1. Juli den Auslandskrankenversicherungs-Tarif Expat Global Premium auf den Markt gebracht. Die Police bietet Mitarbeitern international tätiger Unternehmen weltweiten privaten Krankenversicherungsschutz. Entwickelt wurde der Tarif auf Basis des bereits seit über fünf Jahren angebotenen Krankenversicherungs-Pakets Expat Global.

Die Prämienvariante offeriert verbesserte Vorsorge- und Zahnersatzleistungen sowie höhere Kostenerstattungen bei medizinischen Hilfsmitteln wie Brillen oder Gehhilfen. Darüber hinaus ist die Behandlung als Privatpatient im Einbettzimmer weltweit eingeschlossen. Die monatliche Prämie beträgt geschlechterunabhängig 170 Euro pro Person und für Familienangehörige jeweils 243 Euro.

Erst kürzlich hatte die auf Auslandskrankenversicherungen spezialisierte BDAE-Gruppe ihre Expat Global-Reihe um international gültige Assistance-Leistunen erweitert ( cash-online berichtete ). (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.