HDI-Gerling: Riester und Rürup unter einem Dach

Die HDI-Gerling Lebensversicherung, Köln, kommt mit einem innovativen Vorsorgeprodukt auf den Markt. Die Rente ReformerPlus integriere Riester und Rürup in einem Produkt, teilte das Unternehmen mit. Dabei nutzt das neue Vorsorgekonzept drei verschiedene staatliche Fördermöglichkeiten ? durch das Alterseinkünftegesetz, die Riester- und die Rürup-Förderung. Zu den weiteren Vorteilen zählen unter anderem die Insolvenz- und Hartz IV-Sicherheit. Ansprechen soll das Konzept neben Arbeitnehmern auch Unternehmer und Selbstständige.

Während einer ersten erfolgreichen Testphase wurden Verträge im Wert von fünf Millionen Euro Prämiensumme abgeschlossen. Zur Vertriebsunterstützung bietet der Konzern eine Beratungssoftware. Konzeptionär der Rente ReformerPlus ist die Profidas Finanz- und Assekuranzservice GmbH aus München.

Mit einer ähnlichen Aktion hatte Gerling bereits 2004 im Vermittler-Markt punkten können. Damals hatte die aus dem süddeutschen Ampfing stammende Kiton Financial Engineering in Kooperation mit Gerling Leben die Maxi-Rent-Produktlinie im Markt lanciert.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.