Betriebskrankenkassen fusionieren

Die Gothaer Betriebskrankenkasse (Gothaer BKK), Göttingen, verschmilzt mit Wirkung zum 1. Oktober 2008 mit der Deutschen BKK, Wolfsburg. Die fusionierte Gesellschaft wird unter dem Namen Deutsche BKK agieren und ihren Sitz in Wolfsburg haben. Das wurde von den Verwaltungsräten der beiden Krankenkassen übereinstimmend beschlossen.

?Der Konzentrationsprozess in der gesetzlichen Krankenversicherung geht weiter, ist politisch gewollt und macht Sinn?, so Dr. Herbert Schmitz, Verwaltungsratsvorsitzender der Gothaer BKK. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.