Hamburg-Mannheimer: Vorstand von Bord

Dr. Ulf Redanz scheidet zum 31. März 2009 aus den Vorständen der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG und der Hamburg-Mannheimer-Sachversicherungs-AG, beide Hamburg, aus. Dies hat der Versicherer bekannt gegeben.

Der 44-jährige Redanz war bei der Hamburg-Mannheimer verantwortlich für die Vertriebsorganisation HMI, das Marketing und Auslandsaktivitäten. Sein Ausscheiden aus den Vorständen erfolge in gegenseitigem Einvernehmen.

Im Zuge der Neustrukturierung bei der Ergo Versicherungsgruppe sollen die Marketing-Aktivitäten künftig im Ressort des Ergo-Vertriebsvorstands Jürgen Vetter geführt werden. Ludger Griese, bislang für die HMI zuständiger Vertriebsdirektor, berichtet nun direkt an Vetter, so die Mitteilung. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.