Hanse Merkur mit gutem Geschäftsjahr

Die Hamburger Hanse Merkur Versicherungsgruppe konnte im Geschäftsjahr 2008 ihre Beitragseinnahmen im selbst abgeschlossenen Geschäft um 9,6 Prozent auf 896 Millionen Euro steigern. Dies teilte der Versicherer heute mit.

Dies bedeute eine Verdoppelung der Prämieneinnahmen in sieben Jahren. 2001 wurden noch rund 450,3 Millionen Euro verbucht. Wachstumstreiber sei erneut das Geschäftsfeld Private Krankenversicherung gewesen, wo die Beiträge um 11,3 Prozent auf 640 Millionen Euro gesteigert werden konnten. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.