LV 1871: Beitrags- und Neugeschäftsplus im ersten Halbjahr

Der Lebensversicherer LV 1871 hat seine gebuchten Bruttobeiträge in der ersten Jahreshälfte um 22,2 Prozent auf 232,6 Millionen Euro gegenüber dem ersten Halbjahr 2008 gesteigert.

Beim Neugeschäft legte das Unternehmen laut eigenen Angaben um 8,6 Prozent auf rund 431 Millionen Euro zu. Insbesondere Produkte zur Absicherung biometrischer Risiken seien nachgefragt worden, wie die Münchner mitteilen.

So belaufe sich die Beitragssumme des Neugeschäfts bei klassischen Berufsunfähigkeitsversicherungen im ersten Halbjahr auf rund 67 Millionen Euro, was einem Anteil von 15,5 Prozent am gesamten Neugeschäft entspreche.

Angaben zum operativen Ergebnis macht der Versicherer indes nicht. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.