9. Februar 2010, 13:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Maklerpool Wifo schluckt PKV-Spezialvertrieb FEG

Die Wifo GmbH aus Rheinstetten, Nummer sieben der Cash.-Hitliste der Maklerpools, hat den Ulmer PKV-Spezialvertrieb Financial Experts Group (FEG) gekauft. Der Preis bewegt sich Unternehmensangaben zufolge im hohen einstelligen Millionenbereich.

Fressen-und-gefressen-werden-127x150 in Maklerpool Wifo schluckt PKV-Spezialvertrieb FEGIm Rahmen der Transaktion wurde ein neuer Vorstand berufen: Neuzugang Sven Burkart verantwortet in der Führungsmannschaft künftig den Bereich Finanzen. Weitere Vorstände und somit weiterhin im Management der FEG sind Christian Baumgärtner für den Bereich Betrieb, Thomas Gnann für den Bereich Produkte und Schulung sowie Florian Römer für den Bereich Vertrieb.

Durch den Kauf des auf das Leads basierte Krankenversicherungsgeschäft ausgerichteten Unternehmens stehen den bislang etwa 2.000 angeschlossenen Maklern ab sofort über 20 Ansprechpartner für den PKV-Bereich zur Verfügung, teilt die Wifo GmbH mit. (hb)

Foto: Shutterstock

5 Kommentare

  1. Die Frage wäre nur ob ein Maklerpool genau das Richtige ist für ehemalige Versicherungsvertreter.

    Kommentar von Stefan — 5. Oktober 2011 @ 10:42

  2. found Your homepage on del.icio.us Nowadays and also okay liked this.. i bookmark this and will be back To evaluate it out A few significantly more afterwards

    Kommentar von Mental Health — 4. Dezember 2010 @ 17:40

  3. Es lebe Wikipedia 🙂

    Kommentar von Vergleich — 21. Oktober 2010 @ 23:04

  4. Der Begriff Maklerpool bezeichnet im Versicherungswesen sowie im Bereich der Vermittlung von Kapitalanlagen (Investmentfonds sowie geschlossene Fonds) die gemeinsame Nutzung von bestimmten Ressourcen. In einem Maklerpool wird das Geschäft von vielen Versicherungsmaklern oder Finanzmaklern gebündelt (gepoolt).

    Kommentar von PKV — 3. Oktober 2010 @ 23:25

  5. Was genau ist ein Maklerpool?

    Kommentar von Windie — 23. Februar 2010 @ 20:06

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Die Deutschen und die Geldanlage: Sicherheit geht vor Nachhaltigkeit

Zwei Drittel der Deutschen (68 Prozent) legen bei der Geldanlage Wert auf Nachhaltigkeit. Bei den jüngeren zwischen 18 und 35 Jahren sind es sogar drei Viertel (75 Prozent). Im direkten Vergleich würde die jüngere Generation nur auf nachhaltige Produkte setzen, wenn bei der Rendite nicht verzichtet werden muss. Wenig überraschend ist, dass Sicherheit absolute Priorität hat. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie im Auftrag der Zurich Versicherung.

mehr ...

Immobilien

Tipps für Mieter: Betriebskostenabrechnung ohne böse Überraschungen

Zu hoher Warmwasserverbrauch, einmalige Reparaturen oder ein falscher Umlageschlüssel: Die jährliche Betriebskostenabrechnung sorgt bei Mietern und Vermietern immer wieder für Streit und Diskussionen. Dabei muss nicht immer ein zu hoher Wasser- und Heizungsverbrauch des Mieters die Ursache für eine falsche Betriebskostenabrechnung sein. Nicht selten sind Kosten aufgelistet, die gar nicht umlagefähig sind. Worauf Mieter daher achten sollten, erklären die Experten des Full-Service Immobiliendienstleiters McMakler.

mehr ...

Investmentfonds

Erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets

Nach dem Start des Handels für ausgewählte Nutzer im September steht die Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) nun allen Interessierten in Deutschland offen. An Deutschlands erstem regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte können die Nutzer aktuell Bitcoin gegen Euro handeln, weitere digitale Assets sollen hinzukommen.

mehr ...

Berater

Schweizer Verwahrer für “Kryptowerte” will nach Deutschland

Die Crypto Storage AG aus Zürich will eine eigene Präsenz in Deutschland aufbauen und kündigt an, eine Lizenz als “Kryptowerteverwahrer” für digitale Werte wie Bitcoin beantragen zu wollen. Hintergrund sind die neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2020.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia kauft Healthcare-Immobilie in Hamburg

Das Immobilienunternehmen Patrizia AG hat für seinen Fonds Pflege Invest Deutschland I eine gemischt genutzte Immobilie mit Schwerpunkt auf sozialer und medizinischer Versorgung in Hamburg erworben.

mehr ...

Recht

Neues Urteil: Vorsicht bei “Service Calls”

“Service Calls“ eines Versicherungsmaklers können unzulässige Werbung sein. Auf ein entsprechendes Urteil des OLG Düsseldorf vom 19. September 2019 (Az.: 15 U 37/19) hat nun die Rechtsanwaltskanzlei Wirth hingewiesen.

mehr ...