Central: Zusatztarif-Bausteine für GKV-Versicherte

Die Central Krankenversicherung nimmt den Zusatztarif Central.Vita für gesetzlich Versicherte ins Angebot. Zu den Leistungen zählen Sehhilfe, Hörgeräte, Vorsorge, Naturheilverfahren, Chefarzt, freie Krankenhauswahl und Zahnersatz.

bausteineDie Central will ihre neue Offerte, die exklusiv über den Finanzvertrieb DVAG angeboten wird, nicht in eine Reihe mit den gängigen Kompakttarifen stellen. Der zum Generali-Konzern gehörende Krankenversicherer hält sein Produkt für flexibler, da verschiedene Bausteine individuell in unterschiedlichen Leistungsniveaus ausgewählt und kombiniert werden können.

„Wir haben uns bewusst für den Wechsel hin zum flexiblen Bausteinprinzip entschieden“, sagt Oliver Brüß, Vorstand für Vertrieb und Marketing. „Die Kundenwünsche tendieren immer mehr dahin, den Versicherungsschutz den jeweiligen Lebensphasen anzupassen.“

Wie beim 2009 aufgelegten Central-Vollversicherungspendant „Vario“, bietet auch die neue Tariffamilie „Vita“ Optionsrechte an. In beiden Serien können Kunden nach dem Baukastenprinzip ein Angebot aus den Bereichen „Ambulant“, „Stationär“ und „Zahn“ in den Leistungsstufen „Eco“, „Plus“ und „Top“ zusammenstellen.

Seite 2: Was die einzelnen Module bieten

1 2Startseite
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.