Anzeige
8. April 2011, 16:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Maklerpool Wifo startet Business Terminal

Der Maklerpool Wifo aus Rheinstetten bringt mit dem “Business Terminal” eine neue Marke als Dienstleister für Versicherungsvermittler an den Start. Als Herzstück bezeichnet das Unternehmen sein 40-köpfiges Expertenteam, das für angebundene Vertriebspartner Angebote erstellt.

Start-126x150 in Maklerpool Wifo startet Business TerminalDer Service sei kostenlos und umfasse die Bereiche Lebens-, Kranken- und Sachversicherung sowie die “beratungsintensive” Sparte Sach-Gewerbe, teilt die Wifo-Tochter mit.

Die von Vermittlern eingereichten Angebotsanfragen würden vom Business-Terminal-Expertenteam unabhängig verarbeitet, versichert das Unternehmen. Dabei gehe die Dienstleistung weit über das Erstellen von Vergleichsrechnungen hinaus. In den Bereichen PKV und LV werde die vollständige Risikoprüfung und die verbindliche Risikozuschlagsermittlung übernommen.

In der Sach-Sparte analysiere man die Risiken und kalkuliere sie in enger Kooperation mit den Underwritern der Versicherer individuell. Alle Angebote würden den Versicherern zur Kenntnisnahme zugeschickt, auch um einen etwaigen Auftrag durch einen Maklerbetreuer starten zu können.

Die Umsätze der Makler sollen direkt unter deren Hauptagenturnummern der Versicherer abgewickelt werden. Im Gegensatz zu einer “kostentreibenden” Einkaufsgemeinschaft handele es sich somit nicht um “Untervermittler”, sondern um völlig eigenständige Anbindungen beim Versicherer, betont Business Terminal.

Vertriebsleiter Sven Burkart: “Gefragt ist keine passive Abladestation für schrankfertige Anträge, sondern eine intelligente Lösung, durch die gleichermaßen die Unabhängigkeit und Sicherheit des Maklers gewahrt und zudem die Haftungssicherheit durch einen fundierten Angebotsservice optimiert wird.”

Pools und Maklerbetreuer, die sich bislang gegenüberstanden, sollen so an einem Strang ziehen, erkärt Burkart. Die Maklerbetreuer würden sich über die neuen Kontakte freuen, der Makler von der direkten Zusammenarbeit mit den Versicherern profitieren. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

1 Kommentar

  1. […] Terminal” eine neue Marke als Dienstleister für Versicherungsvermittler an den Start. […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein Business, Maklerpool, startet, Terminal, Wifo Immobilien finanzieren – Was […]

    Pingback von Maklerpool Wifo startet Business Terminal | Mein besster Geldtipp — 10. April 2011 @ 05:05

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...