Analyse: Künftige Herausforderungen für Lebensversicherer

Deutsche Versicherer stehen nach zehn Jahren, in denen die Leben-Sparte vom Einmalbeitragswachstum getrieben wurde, vor der Herausforderung, ihr Geschäftsmodell an sich ändernde Rahmenbedingungen anzupassen. Welche Faktoren die Entwicklung beeinflussen.

Taschenrechner Graph StiftNach einer Analyse der auf Finanzdienstleister spezialisierten Beratung ZEB, werden die Lebensversicherer vor allem sozio-demografische Entwicklungen, steigende aufsichtsrechtliche Transparenzanforderungen sowie die unsichere, schwer einzuschätzende Entwicklung der Kapitalmärkte bewältigen müssen.

Für den Faktor „sozio-demografischen Entwicklung“ heißt das nach Ansicht von ZEB, dass die Abnahme der Jüngeren zu einem insgesamt sinkenden Potenzial für Lebensversicherungsprodukte gegen laufenden Beitrag führt. Zudem stelle die Absicherung des Langlebigkeitsrisikos für eine immer älter werdende Bevölkerung die Versicherer in der Produktgestaltung vor weitere Herausforderungen.

Weitere Herausforderung für die Versicherer sind die einmaligen und laufenden Kosten für die Umsetzung der Solvency-II-Richtlinie ab 2013 sowie eine stärkere Eigenmittelunterlegung nach Solvency II. Insbesondere langfristige Garantien und bestimmte Asset-Klassen in der Kapitalanlage werden die Eigenkapitalrendite der LVU schmälern, so die Analysten.

Die weitere Stärkung des Verbraucherschutzes und die damit einhergehende Transparenz in der Gebührenstruktur könnten zu einer Verschiebung hin zu günstigeren Anbietern von Lebensversicherungen und somit auch einem Preiswettbewerb führen.

Außerdem wird die derzeitige Kapitalmarktentwicklung die Versicherer beeinflussen. Die Garantien im aktuellen Bestand sind derzeit für die Lebensversicherer schwierig zu bedienen, heißt es in der Analyse weiter. Die Versicherer stehen vor der Herausforderung, einerseits ihren Kunden renditestarke und sichere Lebensversicherungsprodukte zu bieten, andererseits die internen Renditevorgaben zu erwirtschaften.

Seite 2:Wie sich das Neugeschäft entwickeln wird

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.