Willis Group startet Maklernetzwerk in Deutschland

Der britische Versicherungsmakler Willis Group Holdings startet mit seinem Modell „Willis Commercial Network“ in Deutschland. Das Netzwerk soll unabhängigen Versicherungsmaklern den Zugang zu exklusiven Produkten und wettbewerbsfähigen Provisionen von ausgewählten Versicherern ermöglichen.

Partner Handschlag drei KooperationZudem biete man im Rahmen der Initiative Fachschulungen und Verkaufstraining sowie umfassende Unterstützung, teilt Willis mit. Sechs Mitglieder zähle das Netzwerk bereits.

Das Willis Commercial Network sei ursprünglich 1999 in Großbritannien gegründet worden und habe dort bereits über 110 Mitglieder. Versicherungsmakler, die zum Netzwerk gehören, konzentrieren sich laut Willis hauptsächlich auf Gewerbe und Industrie. Manche hätten jedoch auch einen kleinen Privatkundenbestand.

Wie in Großbritannien sollen nun auch in Deutschland regionale Versicherungsmakler, die zum deutschen Maklernetzwerk gehören, umfassende Unterstützung in den Bereichen strategisches Marketing, Compliance, Geschäftsentwicklung und Verkauf erhalten, um den Mehrwert für ihre Kunden zu erhöhen und die eigene Marktpräsenz zu optimieren.

Darüber hinaus würden sie vom Zugang zu den weltweiten Versicherungsplatzierungs- und Industrieressourcen von Willis profitieren, so das Unternehmen.

Allerdings betont Willis, dass für die Aufnahme in das Maklernetzwerk strenge Auswahlkriterien gelten. So solle sichergestellt werden, dass nur erfahrene Versicherungsmakler Mitglied werden, deren jährliches Prämienvolumen über einem bestimmten Mindestwert liegen.

„Diese Exklusivität zusammen mit der Marktmacht von Willis bieten Netzwerk-Mitgliedern in den Augen von Versicherern eine starke Position. Was unser Modell besonders auszeichnet, ist die Tatsache, dass Netzwerk-Mitglieder dennoch ihre Unabhängigkeit sowie ihre eigenen Kunden und Versicherer behalten“, sagt Ulrich Dreßler, Leiter des Maklernetzwerks.

Auf der Dienstleisterseite sollen die Versicherer, die in das Gremium des Willis Maklernetzwerks aufgenommen werden, anhand ihrer finanziellen Stärke, Effizienz ihrer Dienstleistungen sowie Umfang und Qualität ihres Produktangebots ausgewählt werden. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.