CSS Versicherung bringt Zahn-Tarif

Die CSS Versicherung AG bringt eine neue Zahnzusatzversicherung auf den Markt. CSS.smile setzt auf das zunehmende zahnästhetische Bewusstsein der Verbraucher.

CSS will sich um Zahn-Ästhetik kümmern.

Zahnbleaching, professionelle Zahnreinigung und Zuschüsse für innovative Verfahren zur Kariesbehandlung ohne Bohren, sind versichert. Zusätzlich springe der Tarif für Zahnersatz nach Unfällen ein.

Abschluss online

Der Abschluss kann online für 15 Euro im Monat erfolgen. Bis zu 300 Euro werden alle drei Jahre für ein Zahnbleaching übernommen – einzige Voraussetzung: die vorherige Durchführung von jährlichen professionellen Zahnreinigungen im Tarif CSS.smile. Diese übernimmt die CSS Versicherung AG in Höhe von 60 Euro je Behandlung und bis zu 100 Euro jährlich.

CSS weist darauf hin, dass ästhetische Behandlungen kein Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherungen sind und müssten, so keine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen wurde, aus der eigenen Tasche beglichen werden.

Unfallfolgen sind versichert

Bei einem Unfall sind laut CSS die anfallenden Kosten, zum Beispiel für Implantate, sind zu 90 Prozent versichert. Die gesetzliche Versicherung erbringe lediglich einen geringen Zuschuss für einen einfachen und zweckmäßigen Zahnersatz.

[article_line]

CSS.smile kann online und ohne Gesundheitsprüfungg über das Portal „CSS Webshop“ abgeschlossen werden. Die Daten werden digital erfasst, abgeschickt und umgehend policiert. Für 7,50 Euro können sich Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre versichern. Ab 18 Jahren sind CSS.smile Kunden für 15 Euro versichert. Ein Höchstalter gibt es nicht.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.